Hauptmenü öffnen
Serie B 2008/09
Meister AS Bari
Aufsteiger AS Bari, FC Parma, AS Livorno
Absteiger Rimini Calcio, AC Pisa, US Avellino, FBC Treviso
Mannschaften 22
Spiele 462
Tore 1103  (ø 2,38 pro Spiel)
Torschützenkönig Francesco Tavano
(AS Livorno)
Serie B 2007/08
Serie A 2008/09
Die Mannschaften der Serie B der Saison 2008/09

Die Saison 2008/09 der Serie B startete am 29. August 2008 und endete am 30. Mai 2009. Die AS Bari gewann die Serie B-Meisterschaft und stieg nach acht Jahren wieder in die höchste italienische Spielklasse auf. Der FC Parma und die AS Livorno schafften den direkten Wiederaufstieg in die Serie A. Die vier Aufsteiger US Sassuolo Calcio, AS Cittadella, Salernitana Calcio und AC Ancona konnte sich alle in der Liga halten. Torschützenkönig wurde Francesco Tavano von der AS Livorno mit 24 Saisontoren.[1][2] Zum Saisonende stellte der Absteiger AC Pisa einen Insolvenzantrag und startete zur Saison 2009/10 einen Neuanfang in der Serie D.

TeamsBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Verein Spiele S U N T GT Diff. Pkt. Kommentare
1. AS Bari 42 22 14 6 65 35 +30 80 Aufstieg in die Serie A
2. FC Parma (A) 42 19 19 4 65 34 +31 76
3. AS Livorno (A) 42 16 20 6 64 40 +24 68
4. Brescia Calcio 42 18 13 11 54 40 +14 67
5. FC Empoli (A) 42 18 13 11 53 44 +9 67
6. US Grosseto 42 18 10 14 64 66 −2 64
7. US Sassuolo Calcio (N) 42 15 15 12 57 50 +7 60
8. US Triestina 42 16 11 15 52 47 +5 59
9. UC AlbinoLeffe 42 15 13 14 49 49 0 58
10. Piacenza Calcio 42 14 13 15 48 48 0 55
11. Frosinone Calcio 42 13 14 15 48 53 −5 53
12. Vicenza Calcio 42 13 13 16 44 41 +3 52
13. AC Mantova 42 12 16 14 41 46 −5 52
14. FC Modena 42 13 12 17 54 63 −9 51
15. Salernitana Calcio (N) 42 14 9 19 46 56 −10 51
16. Ascoli Calcio * 42 14 10 18 37 48 −11 51
17. AS Cittadella (N) 42 11 17 14 42 43 −1 50
18. Rimini Calcio 42 13 11 18 43 56 −13 50
19. AC Ancona (N) 42 14 7 21 54 66 −12 49
20. AC Pisa 42 12 12 18 45 55 −10 48 Abstieg in die Lega Pro Prima Divisione
21. US Avellino * 42 9 15 18 41 61 −20 40
22. FBC Treviso * 42 7 15 20 37 62 −25 35

S = Siege; U = Unentschieden; N = Niederlagen; T = Erzielte Tore; GT = Gegentore; Diff = Tordifferenz; Pkt. = Punkte

(A) Absteiger der letzten Saison
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison
  • Ascoli Calcio und FBC Treviso wurden je ein Punkt und US Avellino zwei Punkte wegen Verstosses gegen die Auflagen abgezogen

RelegationsspieleBearbeiten

  • Aufstieg:

Halbfinals US Grosseto – AS Livorno (2:0, 1:4) FC Empoli – Brescia Calcio (1:1, 0:3)

Finale Brescia Calcio – AS Livorno (2:2, 0:3)

  • Abstieg: AC Ancona – Rimini Calcio (1:1, 1:0)

KreuztabelleBearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte aufgelistet und die Gastmannschaft in der obersten Reihe.

2008/09                                          
FC Empoli 1:4 2:1 0:0 2:2 0:3 2:1 3:0 1:1 1:1 2:0 4:0 1:1 3:2 3:1 2:0 2:1 1:1 3:2 2:0 0:1 1:3
FC Parma 1:0 0:0 3:1 1:0 2:0 1:1 2:0 1:0 2:2 1:1 2:1 4:0 1:1 0:0 4:0 0:0 1:0 1:1 0:0 1:0 4:1
AS Livorno 0:0 2:2 0:1 2:0 1:1 2:1 1:0 1:1 5:2 1:1 0:1 0:0 3:0 1:2 1:1 0:0 0:0 3:2 3:0 1:1 2:3
UC AlbinoLeffe 0:0 1:0 0:1 1:1 1:1 1:2 2:0 1:2 2:2 1:4 2:1 4:1 0:0 2:1 0:4 2:0 2:1 1:0 1:0 2:0 3:4
Brescia Calcio 2:0 0:0 2:2 1:0 4:0 0:1 2:1 0:0 2:1 0:0 3:2 1:0 0:1 1:1 2:1 0:0 3:0 4:2 1:0 0:0 3:0
AC Pisa 2:0 2:1 2:1 2:0 0:1 1:3 1:1 1:1 3:1 0:1 3:1 1:2 1:3 1:0 0:2 2:1 1:1 0:0 0:0 0:3 2:0
Rimini Calcio 0:1 0:0 1:1 1:1 2:0 1:1 0:1 1:0 0:0 1:1 0:2 2:0 0:2 4:3 0:1 2:2 2:3 1:2 2:0 1:0 2:1
Ascoli Calcio 1:0 0:1 2:3 2:2 1:0 1:0 1:1 2:0 2:1 0:1 1:1 0:2 2:0 1:2 1:0 1:0 2:1 1:1 0:2 1:2 2:0
AC Mantova 1:1 1:3 2:5 1:0 0:2 2:1 1:0 0:0 2:0 0:2 0:1 2:1 0:0 2:2 0:0 3:1 1:1 1:1 1:1 2:1 2:2
Frosinone Calcio 0:1 1:2 1:1 2:0 0:3 1:1 3:1 2:0 1:2 0:0 2:2 2:0 1:0 1:0 0:0 1:0 2:0 2:2 0:2 1:0 1:0
AS Bari 0:0 0:2 0:0 1:2 1:1 1:0 3:0 2:2 1:0 2:1 1:1 3:1 1:0 4:1 1:1 4:1 3:0 0:3 1:0 2:0 2:1
US Triestina 2:0 0:3 1:1 1:1 1:2 1:0 4:0 1:2 1:0 2:2 1:2 2:3 0:0 0:1 2:1 0:0 3:1 1:1 3:1 2:1 1:0
US Grosseto 2:2 1:0 2:3 2:2 2:1 4:1 1:3 1:0 1:1 2:1 1:1 1:0 3:0 2:1 2:1 4:1 3:2 1:2 6:2 1:1 2:1
Piacenza Calcio 1:1 1:1 1:1 1:2 2:2 1:0 0:0 2:0 1:2 3:0 2:2 0:2 2:3 1:0 1:0 2:0 1:2 2:2 0:1 1:0 2:0
FC Modena 3:0 2:2 0:0 0:2 1:3 3:3 1:1 3:0 1:0 2:0 0:2 0:0 1:1 1:0 3:1 1:1 2:1 2:0 0:1 3:3 1:0
Vicenza Calcio 1:1 1:1 0:1 0:3 1:2 0:0 2:0 3:1 1:0 0:1 1:2 1:0 5:0 1:2 2:2 1:1 3:0 1:0 2:0 1:1 0:0
FBC Treviso 2:0 2:2 0:4 1:1 3:2 0:2 1:0 1:1 0:0 1:2 0:2 1:0 1:0 3:2 0:1 0:1 2:1 2:3 2:2 0:1 2:2
US Avellino 0:1 3:3 1:3 0:0 1:1 2:0 0:2 0:2 1:1 0:0 2:1 1:2 2:2 1:1 4:3 1:0 1:0 0:0 1:1 0:0 3:0
Sassuolo Calcio 0:4 2:2 2:3 1:0 0:0 3:1 1:0 1:0 1:2 1:1 1:3 1:1 4:0 2:1 3:0 0:0 2:0 1:1 1:0 3:1 1:0
Salernitana Calcio 0:1 1:2 0:2 4:2 3:0 1:1 2:3 1:2 2:1 3:2 3:2 0:1 2:0 0:1 3:2 0:0 2:2 1:0 1:0 1:2 2:1
AS Cittadella 0:2 2:2 0:0 0:0 2:0 1:0 2:0 0:0 0:2 0:0 1:1 0:3 0:2 4:4 4:0 0:1 1:1 4:0 1:1 0:0 0:0
AC Ancona 1:2 2:0 2:2 1:0 2:0 2:4 5:0 0:0 2:1 1:4 0:3 2:1 1:1 0:1 3:1 3:2 2:1 0:1 2:1 3:1 1:2

TorschützenlisteBearbeiten

Pl. Spieler Verein Tore
1 Italien  Francesco Tavano AS Livorno 24
2 Brasilien  Paulo Vitor Barreto AS Bari 23
3 Italien  Salvatore Bruno FC Modena 18
Italien  Riccardo Meggiorini AS Cittadella
5 Italien  Salvatore Mastronunzio AC Ancona 17
Italien  Daniele Vantaggiato FC Parma /
Rimini Calcio
7 Italien  Alessandro Noselli US Sassuolo Calcio 16
8 Italien  Andrea Caracciolo Brescia Calcio 15
Italien  Marco Sansovini US Grosseto
10 Brasilien  Éder Frosinone Calcio 14

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. rsssf.com: Italy - Serie B Top Scorers
  2. legaserieb.it: Marcatori Serie B (Memento des Originals vom 28. Dezember 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.legaserieb.it

WeblinksBearbeiten