Serie B 1998/99

Serie B 1998/99
Meister Hellas Verona
Aufsteiger Hellas Verona, FC Turin, Reggina Calcio, US Lecce
Absteiger AC Reggiana, Fidelis Andria, AS Lucchese Libertas, US Cremonese
Mannschaften 20
Spiele 380
Tore 865  (ø 2,27 pro Spiel)
Torschützenkönig Marco Ferrante
(FC Turin)
Serie B 1997/98
Serie A 1998/99

Die Saison 1998/99 der Serie B startete am 6. September 1998 und endete am 13. Juni 1999. Der SSC Neapel stieg nach über 30 Jahren in der höchsten Spielklasse in die Serie B ab. Während Hellas Verona nach zwei Jahren wieder in die Serie A aufstieg, konnte sich Reggina Calcio erstmals für die höchste italienische Spielklasse qualifizieren. Von den vier Aufsteigern musste nur US Cremonese wieder absteigen. Torschützenkönig wurde Marco Ferrante vom FC Turin mit 26 Saisontoren.[1][2]

AbschlusstabelleBearbeiten

Verein Spiele S U N T GT Diff. Pkt. Kommentare
1. Hellas Verona 38 18 12 8 60 38 +22 66 Aufstieg in die Serie A
2. FC Turin 38 19 8 11 58 36 +22 65
3. Reggina Calcio 38 16 16 6 45 32 +13 64
4. US Lecce (A) 38 18 10 10 47 39 +8 64
5. Pescara Calcio 38 18 9 11 50 42 +8 63
6. Atalanta Bergamo (A) 38 14 19 5 44 27 +15 61
7. Brescia Calcio (A) 38 14 14 10 44 33 +11 56
8. FBC Treviso 38 14 14 10 52 42 +10 56
9. SSC Neapel (A) 38 12 15 11 41 38 +3 51
10. Ravenna Calcio 38 13 12 13 47 51 −4 51
11. AC Chievo Verona 38 12 15 12 37 40 −3 48
12. CFC Genua 38 10 16 12 53 53 0 46
13. AC Cesena (N) 38 10 15 13 37 41 −4 45
14. AC Monza Brianza 38 10 15 13 32 38 −6 45
15. Ternana Calcio (N) 38 10 15 13 39 50 −11 45
16. AS Cosenza Calcio (N) 38 11 10 17 41 53 −12 43
17. AC Reggiana 38 9 14 15 40 49 −9 41 Abstieg in die Serie C1
18. Fidelis Andria 38 9 13 16 33 49 −16 40
19. AS Lucchese Libertas 38 8 13 17 35 45 −10 37
20. US Cremonese (N) 38 3 11 24 30 69 −39 20

S = Siege; U = Unentschieden; N = Niederlagen; T = Erzielte Tore; GT = Gegentore; Diff = Tordifferenz; Pkt. = Punkte

(A) Absteiger der letzten Saison
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison

TorschützenlisteBearbeiten

Pl. Nat. Spieler Verein Tore
1 Italien  Marco Ferrante FC Turin 26
2 Italien  Dario Hübner Brescia Calcio 21
3 Italien  Nicola Caccia Atalanta Bergamo 17
Venezuela 1954  Italien  Massimo Margiotta US Lecce/AC Reggiana 17
5 Italien  Cosimo Francioso CFC Genua 16
6 Italien  Fabio Artico Reggina Calcio 15
Italien  Massimo Borgobello Ternana Calcio 15
Italien  Fabrizio Cammarata Hellas Verona 15
9 Italien  Gianni Comandini AC Cesena 14
Italien  Tomaso Tatti AS Cosenza Calcio 14

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. rsssf.com: Italy - Serie B Top Scorers
  2. legaserieb.it: Marcatori Serie B (Memento des Originals vom 28. Dezember 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.legaserieb.it

WeblinksBearbeiten