Hauptmenü öffnen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Die Unione Sportiva Cremonese ist ein italienischer Fußballklub aus der lombardischen Stadt Cremona.

US Cremonese
US Cremonese.svg
Basisdaten
Name Unione Sportiva Cremonese
Sitz Cremona
Gründung 24. März 1903
Farben grau-rot
Präsident ItalienItalien Luigi Simoni
Website uscremonese.it
Erste Mannschaft
Cheftrainer ItalienItalien Andrea Mandorlini
Spielstätte Stadio Giovanni Zini
Plätze 20.034
Liga Serie B
2018/19 9. Platz
Heim
Auswärts
Alternativ

Die Vereinsfarben sind Grau-Rot. Als Spielstätte dient dem Verein das Stadio Giovanni Zini, es bietet Platz für 20.034 Zuschauer. Derzeit ist die Kapazität aus Sicherheitsgründen auf 7.490 Zuschauer begrenzt. Es ist benannt nach einem ehemaligen Torhüter von Cremonese, der im Ersten Weltkrieg gefallen ist. Der Verein spielte in den Spielzeiten 1929/30, 1984/85, 1989/90, 1991/92 und 1993–1996 in der Serie A und in der Saison 2009/10 in der italienischen Lega Pro Prima Divisione. Momentan ist der Verein in der zweitklassigen Serie B vertreten.

Inhaltsverzeichnis

Ehemalige SpielerBearbeiten

Ehemalige TrainerBearbeiten

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten