US Cremonese

italienischer Fußballverein

Die Unione Sportiva Cremonese, kurz US Cremonese oder Cremonese, ist ein 1903 gegründeter italienischer Fußballklub aus der lombardischen Stadt Cremona.

US Cremonese
US Cremonese.svg
Basisdaten
Name Unione Sportiva Cremonese
Sitz Cremona, Italien
Gründung 24. März 1903
Farben grau-rot
Präsident Paolo Rossi
Website uscremonese.it
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer Fabio Pecchia
Spielstätte Stadio Giovanni Zini
Plätze 16.003
Liga Serie A
2021/22 2. Platz   (Serie B)
Heim
Auswärts
Ausweich

GeschichteBearbeiten

Am 24. März 1903 wurde im Restaurant „La Varesina“ auf der Piazza Sant’Angelo in Cremona die Cremonese Sports Union ins Leben gerufen. Man wählte zunächst Weiß und Lila als Vereinsfarben aus und gründete damit einen Verein für multiple Sportarten. Am 20. September 1914 debütieren die neuen rot-grauen Trikots bei einem Freundschaftsspiel gegen Vicenza. Die Vereinsfarben sind seitdem Grau-Rot.

Als Spielstätte dient dem Verein das Stadio Giovanni Zini, das Platz für rund 16.000 Zuschauer bietet. Es ist benannt nach einem ehemaligen Torhüter von Cremonese Giovanni Zini, der im Ersten Weltkrieg ums Leben kam.

Der Verein spielte in den Spielzeiten 1929/30, 1984/85, 1989/90, 1991/92 und von 1993 bis 1996 in der Serie A und in der Saison 2009/10 in der italienischen Lega Pro Prima Divisione. Nach einem 2:1-Sieg am letzten Spieltag der Serie B 2021/22 gegen Como 1907 stieg die US Cremonese zur Saison 2022/23 wieder in die Serie A auf.

Ehemalige SpielerBearbeiten

Ehemalige TrainerBearbeiten

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: US Cremonese – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien