Hauptmenü öffnen

Sebastian Frimmel

österreichischer Handballspieler
Sebastian Frimmel
Sebastian Frimmel

Sebastian Frimmel (2014)

Spielerinformationen
Geburtstag 18. Dezember 1995 (23 Jahre)
Geburtsort Perchtoldsdorf, Österreich
Staatsbürgerschaft ÖsterreicherÖsterreicher österreichisch
Körpergröße 188 cm
Spielposition Linksaußen
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein Kadetten Schaffhausen Logo.svg Kadetten Schaffhausen
Trikotnummer 22
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2013–2018 OsterreichÖsterreich SG Handball West Wien
2018– SchweizSchweiz Kadetten Schaffhausen
Nationalmannschaft
Debüt am 4. März 2014[1]
            gegen DeutschlandDeutschland Deutschland
  Spiele (Tore)
OsterreichÖsterreich Österreich 40 (81)[2]

Stand: 16. Jänner 2018

Sebastian Frimmel (* 18. Dezember 1995 in Perchtoldsdorf) ist ein österreichischer Handballspieler.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Der in Perchtoldsdorf südlich von Wien geborene Sebastian Frimmel begann seine aktive Profi-Karriere 2013 bei der SG Handball West Wien. Davor spielte er in diversen Jugendligen für Union West Wien und nahm für die SG Handball West Wien an der U20-Meisterschaft teil, welche die Handball Liga Austria (HLA) begleitet.
Im Laufe seiner Zeit am Gymnasium Bad Vöslau, welches eine Handball-Klasse betreibt, nahm Frimmel an der Schul-Weltmeisterschaft teil und belegte dort den dritten Platz.[3][4] 2014/15 wurde Frimmel als HLA „Newcomer des Jahres“ ausgezeichnet.[5]

Außerdem ist der 1,88 Meter große Außenspieler Teil des Jugendnationalteams des Österreichischen Handballbundes, mit welchem er 2012 und 2014 den sechsten Platz bei den Jugend-Europameisterschaften erreichte.[6]

2017 unterzeichnete Frimmel einen, ab der Saison 2018/19 gültigen, Vertrag bei den Kadetten Schaffhausen.[7] Mit Schaffhausen gewann er 2019 die Schweizer Meisterschaft. Für das österreichischen Nationalteams lief Frimmel bisher 40 mal auf und konnte 81 Tore erzielen.[8]

HLA-BilanzBearbeiten

Saison Verein Spielklasse Tore 7-Meter Feldtore
2013/14 SG Handball West Wien HLA 26 2/2 24
2014/15 SG Handball West Wien HLA 151 49/73 102
2015/16 SG Handball West Wien HLA 123 45/63 78
2016/17 SG Handball West Wien HLA 184 44/64 140
2017/18 SG Handball West Wien HLA 158 14/22 144
2013–2018 gesamt HLA 642 154/224 (69 %) 488

ErfolgeBearbeiten

  • SG Handball West Wien
    • 2014/15 – HLA „Newcomer des Jahres“
  • Kadetten Schaffhausen
    • 1× Schweizer Meister 2018/19

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sebastian Frimmel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. AUT-GER: Frimmel/Zivkovic neu im Kader. (Nicht mehr online verfügbar.) oehb.sportlive.at, 14. Februar 2014, archiviert vom Original am 20. Februar 2017; abgerufen am 19. Januar 2015.
  2. oehb.at: Sebastian Frimmel, abgerufen am 19. November 2018
  3. Frimmel in der Torschützenliste der U13 für Union West Wien (Memento vom 8. August 2014 im Internet Archive)
  4. Bericht über die Teilnahme an der Schul-Wm (abgerufen am 5. August 2014)
  5. Ziura & Acimovic „Handballer des Jahres“. (Nicht mehr online verfügbar.) oehb.sportlive.at, 8. Juni 2015, archiviert vom Original am 12. Juli 2015; abgerufen am 9. Juni 2015.
  6. Tabelle der Jugend-Em 2014 (Memento vom 2. August 2014 im Internet Archive) (abgerufen am 5. August 2014)
  7. Neuer Flügelspieler für die Kadetten Schaffhausen. handball-world.news, 11. September 2017, abgerufen am 11. September 2017.
  8. Bericht über die Einberufung ins A-Nationalteam (abgerufen am 5. August 2014)