Sabah al Salem Stadium

Fußballstadion in Kuwait

Das Sabah al-Salem Stadium ist ein Fußballstadion mit Leichtathletikanlage im Stadtteil Mansūriya der kuwaitischen Hauptstadt Kuwait. Es ist die Heimspielstätte des Fußballclubs al-Arabi. Es bietet 23.000 Zuschauern Platz.[1] Das Sabah al-Salem Stadium war ein Spielort der Fußball-Asienmeisterschaft 1980 ausgetragen.

Sabah Al Salem Stadium
The Castle of Cups
Blick in das Stadion (2007)
Blick in das Stadion (2007)
Daten
Ort KuwaitKuwait Mansūriya, Kuwait, Kuwait
Koordinaten 29° 21′ 27″ N, 47° 59′ 59,7″ OKoordinaten: 29° 21′ 27″ N, 47° 59′ 59,7″ O
Eigentümer Behörde für Jugend und Sport
Betreiber al-Arabi
Baubeginn 1977
Eröffnung 5. Januar 1979
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 23.000 Plätze
Heimspielbetrieb
Veranstaltungen
Lage
Sabah al Salem Stadium (Kuwait)
Sabah al Salem Stadium

2019 wurde über den Plan eines Neubaus des Stadions mit 30.000 überdachten Plätzen berichtet.[2] Der Entwurf gewann den Future Stadium Design of the Year Award.[3]

GalerieBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sabah Al Salem Stadium – Madīnat al-Kuwayt (Kuwait City). In: europlan-online.de. Abgerufen am 12. Februar 2021.
  2. Kuwait plans new Sabah Al Salem Stadium. In: coliseum-online.com. 14. Juni 2019, abgerufen am 12. Februar 2021 (englisch).
  3. James Billington: Kuwait’s Sabah Al Salem Stadium wins ‘Future Stadium Design of the Year’ award. In: stadia-magazine.com. 29. Mai 2019, abgerufen am 12. Februar 2021 (englisch).