Hauptmenü öffnen

Rothmannsthal ist ein Stadtteil der bayerischen Kreisstadt Lichtenfels mit 153 Einwohnern (Stand: 8. Februar 2016). Die erste urkundliche Erwähnung war 1244 als Rodewanstal.

Rothmannsthal
Koordinaten: 50° 3′ 4″ N, 11° 8′ 25″ O
Höhe: 485 m
Einwohner: 153 (8. Feb. 2016)[1]
Eingemeindung: 1. Januar 1978
Postleitzahl: 96215
Rothmannsthal (Bayern)
Rothmannsthal

Lage von Rothmannsthal in Bayern

Geographie und VerkehrsanbindungBearbeiten

Der Ort liegt südöstlich der Kernstadt Lichtenfels. Südlich vom Ort verläuft die Staatsstraße St 2210.

 
Katholische Kuratiekirche Mariä Himmelfahrt (2016)

GeschichteBearbeiten

Die Gemeinde Rothmannsthal entstand im Jahr 1864 durch Ausgliederung aus der Gemeinde Arnstein.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Die Bayerische Denkmalliste weist für Rothmannsthal acht Baudenkmäler aus.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Rothmannsthal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Rothmannsthal auf der Webseite der Stadt Lichtenfels. Abgerufen am 29. März 2017