Riza Zalameda

US-amerikanische Tennisspielerin
Riza Zalameda Tennisspieler
Riza Zalameda
Riza Zalameda 2009 bei den US Open
Nation: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag: 10. Februar 1986
Rücktritt: 2011
Spielhand: Rechts
Trainer: Rolly Zalameda
Preisgeld: 92.160 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 29:45
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 534 (24. Juli 2006)
Doppel
Karrierebilanz: 77:70
Karrieretitel: 0 WTA, 6 ITF
Höchste Platzierung: 76 (12. April 2010)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Riza Zalameda (* 10. Februar 1986 in Los Angeles) ist eine ehemalige US-amerikanische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Zalameda begann mit fünf Jahren mit dem Tennisspielen und spielte am liebsten auf Hartplätzen. Sie gewann in ihrer Karriere zwei Einzel- und sechs Doppeltitel auf dem ITF Women's Circuit.

2004 und 2008 erreichte sie im Doppel jeweils die zweite Runde der US Open. Bei den Südostasienspielen trat sie für die Philippinen an und gewann fünf Medaillen.[1]

Nach ihrem verletzungsbedingten Rücktritt (2011) vom Profitennis wurde sie 2012 Assistenztrainerin der Frauenmannschaft der Columbia University.[1] Studiert hatte sie an der University of California, Los Angeles, und an der Universität London.[1]

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 20. November 2005 Philippinen  Manila ITF $10.000 Hartplatz Hongkong  Venise Chan 6:3, 6:2
2. 2. Juli 2006 Vereinigte Staaten  Edmond ITF $10.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Alexa Glatch 6:4, 6:1

WeblinksBearbeiten

Commons: Riza Zalameda – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c NCAA Doubles Champion and WTA Tour Player Riza Zalameda Named Columbia Women’s Tennis Assistant Coach. gocolumbialions.com, 07/10/2012