Hauptmenü öffnen

Koordinaten: 10° 39′ S, 76° 15′ W

Region Pasco
ChileBolivienKolumbienEcuadorBrasilienRegion PiuraRegion TumbesRegion LambayequeRegion La LibertadRegion CajamarcaRegion AmazonasAncashRegion San MartínRegion LoretoRegion HuánucoRegion PascoRegion JunínCallaoProvinz LimaRegion LimaRegion Madre de DiosRegion UcayaliRegion HuancavelicaRegion IcaRegion CuscoRegion PunoRegion AyacuchoRegion ArequipaRegion ApurímacRegion MoqueguaRegion TacnaLage
Über dieses Bild
Symbole
Flagge
Flagge
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Peru
Hauptstadt Cerro de Pasco
Fläche 25.319 km²
Einwohner 304.200 (2015)
Dichte 12 Einwohner pro km²
Gründung 27. November 1944
ISO 3166-2 PE-PAS
Webauftritt www.regionpasco.gob.pe/wps/ (spanisch)
Politik
Gobernador regional Pedro Ubaldo Polinar (2019–2022)
Provinzen in der Region Pasco
Provinzen in der Region Pasco

Die Region Pasco (span. Región Pasco, Quechua Pasqu suyu) ist eine Verwaltungsregion in den zentralperuanischen Anden. Auf einer Fläche von 25.319 km² leben 304.200 Menschen (2015). Die Hauptstadt ist Cerro de Pasco, ein bedeutendes Bergbauzentrum Perus. In der Region Pasco (Provinz Oxapampa) finden sich einige Siedlungen die auf die Gründung von österreichischen und deutschen Auswanderern zurückzuführen sind.

ProvinzenBearbeiten

Die Region unterteilt sich in drei Provinzen und 28 Distrikte.

Provinz Hauptstadt
Daniel Alcides Carrión Yanahuanca
Oxapampa Oxapampa
Pasco Cerro de Pasco

WeblinksBearbeiten

  Commons: Region Pasco – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien