Prix Lumière/Bester Film

Der Prix Lumière in der Kategorie Bester Film (Meilleur film) wird seit 1996 vergeben. Die französische Auslandspresse vergibt seit diesem Jahre ihre Auszeichnungen für die besten Filmproduktionen und Filmschaffenden rückwirkend für das vergangene Kinojahr.

Audrey Diwan, Regisseurin des Gewinnerfilms Das Ereignis

In 13 von 26 Fällen stimmte der prämierte Film mit dem späteren César-Gewinner überein, zuletzt 2020 mit der Preisvergabe an Ladj Lys Die Wütenden – Les Misérables.

Jahr Preisträger Deutscher Titel Regie
1996 La haine* Hass Mathieu Kassovitz
1997 Ridicule* Ridicule – Von der Lächerlichkeit des Scheins Patrice Leconte
1998 Marius et Jeannette Marius und Jeannette – Eine Liebe in Marseille Robert Guédiguian
1999 La vie rêvée des anges* Liebe das Leben Erick Zonca
2000 The Messenger: The Story of Joan of Arc Johanna von Orleans Luc Besson
2001 Le goût des autres* Lust auf Anderes Agnès Jaoui
2002 Le fabuleux destin d’Amélie Poulain* Die fabelhafte Welt der Amélie Jean-Pierre Jeunet
2003 Amen Der Stellvertreter Costa-Gavras
2004 Les triplettes de Belleville Das große Rennen von Belleville Sylvain Chomet
2005 Les choristes Die Kinder des Monsieur Mathieu Christophe Barratier
2006 De battre mon coeur s’est arrêté* Der wilde Schlag meines Herzens Jacques Audiard
2007 Ne le dis à personne Kein Sterbenswort Guillaume Canet
2008 La scaphandre et le papillon Schmetterling und Taucherglocke Julian Schnabel
2009 Entre les murs Die Klasse Laurent Cantet
2010 Welcome Welcome Philippe Lioret
2011 Des hommes et des dieux* Von Menschen und Göttern Xavier Beauvois
2012 The Artist* The Artist Michel Hazanavicius
2013 Amour* Liebe Michael Haneke
2014 La vie d’Adèle Blau ist eine warme Farbe Abdellatif Kechiche
2015 Timbuktu* Timbuktu Abderrahmane Sissako
2016 Mustang Mustang Deniz Gamze Ergüven
2017 Elle* Elle Paul Verhoeven
2018 120 battements par minute* 120 BPM Robin Campillo
2019 Les Frères Sisters The Sisters Brothers Jacques Audiard
2020 Les misérables* Die Wütenden – Les Misérables Ladj Ly
2021 Les choses qu’on dit, les choses qu’on fait nicht bekannt Emmanuel Mouret
2022 L’événement Das Ereignis Audrey Diwan

* = Filme, die später den César für den besten Film des Jahres gewannen