Hauptmenü öffnen

Nashville International Airport

Flughafen in den Vereinigten Staaten

Der Nashville International Airport (IATA: BNA, ICAO: KBNA) ist ein internationaler Flughafen in Nashville, der Hauptstadt des US-Bundesstaates Tennessee. Mit 17.171.821 Passagieren im Geschäftsjahr 2018/19 ist er der größte Flughafen des Bundesstaates vor dem Flughafen Memphis.[4] Der Flughafen verfügt über vier Terminals, von denen Terminal D im Jahr 2001 aufgrund von Einsparungen der Fluggesellschaft American Eagle Airlines geschlossen wurde.

Nashville International Airport
Flughafen Nashville logo.svg
Logo der MNAA
Kenndaten
ICAO-Code KBNA
IATA-Code BNA
Koordinaten

36° 7′ 36″ N, 86° 40′ 55″ WKoordinaten: 36° 7′ 36″ N, 86° 40′ 55″ W

183 m (600 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 10 km südöstlich von Nashville
Straße I-40/US 41/US 70S/SR 1/SR 255
Nahverkehr Bus:
WeGo Public Transit Route 18
Basisdaten
Eröffnung 1937[1]
Betreiber Metropolitan Nashville Airport Authority (MNAA)
Fläche 1821 ha
Terminals 4 (Terminal D geschlossen)
Passagiere 17.171.821[2] (2018/19)
Luftfracht 49.267 t[2] (2018/19)
Flug-
bewegungen
225.812[2] (2018/19)
Beschäftigte 33.639[3] (2018)
Start- und Landebahnen
02L/20R 2348 m × 46 m
Beton
02C/20C 2439 m × 46 m
Beton
02R/20L 2438 m × 46 m
Beton
13/31 3362 m × 46 m
Asphalt

Lage und VerkehrsanbindungBearbeiten

Der Nashville International Airport befindet sich zehn Kilometer südöstlich des Stadtzentrums von Nashville. Das Passagierterminal liegt westlich der Tennessee State Route 255 und südlich der Interstate 40. Westlich des Flughafens verläuft die Tennessee State Route 155. Außerdem verlaufen der U.S. Highway 41, der U.S. Highway 70S und die Tennessee State Route 1 auf einer gemeinsamen Trasse südlich des Flughafens.

Der Nashville International Airport wird durch Busse in den Öffentlichen Personennahverkehr eingebunden, die Route 18 der Nahverkehrsgesellschaft WeGo Public Transit fährt ihn regelmäßig an.[5]

GeschichteBearbeiten

Der Flughafen wurde im Juni 1937 unter dem Namen Berry Field eröffnet. Er erstreckt sich über 1,4 km².

Während des Zweiten Weltkriegs wurde er von den United States Army Air Forces, der heutigen United States Air Force genutzt.

Erst im Jahr 1961 wurde ein größeres Terminal eröffnet, um die steigenden Passagierzahlen und den Flugverkehr abzuwickeln. 1987 wurde dann das heutige Terminalgebäude am Donelson Pike in Betrieb genommen, da American Airlines hier eines seiner Drehkreuze errichten wollte. Außerdem wurde der Flughafen ein Jahr später wegen seiner internationalen Verbindungen in seinen heutigen Namen Nashville International Airport umbenannt.[1] Der alte Name taucht aber immer noch im IATA-Code auf, denn BNA steht für Berry Field NAshville.

Fluggesellschaften und ZieleBearbeiten

Von hier aus werden unter anderem durch Fluggesellschaften wie American Airlines, Delta Air Lines und United Airlines und deren regionale Partner Städte in den ganzen Vereinigten Staaten, zum Beispiel Los Angeles, Miami, Denver, Philadelphia, der Dallas/Fort Worth International Airport oder die drei Flughäfen von New York City angeflogen. Die meisten Verbindungen von hier bietet jedoch mit 39 Routen Southwest Airlines an. Ausländische Gesellschaften, die Nashville anfliegen, sind Air Canada, die zum Toronto Pearson International Airport fliegt, British Airways, die nach London Heathrow fliegt, Westjet Airlines, die zum Calgary International Airport fliegt.[6]

VerkehrszahlenBearbeiten

 
Quelle: Nashville International Airport[2]
Verkehrszahlen des Nashville International Airport 2002/03–2018/19[2][A 1]
Geschäfts-
jahr
Fluggastaufkommen Luftfracht (Tonnen)
(mit Luftpost)
Flugbewegungen
2018/19 17.171.821 49.267 225.812
2017/18 14.918.144 46.663 210.357
2016/17 13.566.537 43.091 202.084
2015/16 12.297.353 41.207 188.754
2014/15 11.199.618 36.736 178.732
2013/14 10.626.399 42.743 175.352
2012/13 10.064.886 41.624 172.761
2011/12 9.761.875 38.872 176.060
2010/11 9.430.724 39.875 174.598
2009/10 8.961.164 42.041 174.168
2008/09 8.913.741 59.540 178.731
2007/08 9.772.467 71.513 203.890
2006/07 9.881.745 67.968 217.561
2005/06 9.476.729 66.979 216.431
2004/05 8.877.481 67.986 236.452
2003/04 8.336.168 - 233.745
2002/03 7.989.206 - 22.959
  1. Die Geschäftsjahre enden jeweils am 30. Juni.

Verkehrsreichste StreckenBearbeiten

Verkehrsreichste nationale Strecken ab Nashville (2018)[7][6]
Rang Stadt Passagiere Fluggesellschaft
01 Atlanta, Georgia 0527.690 Delta, Southwest
02 Denver, Colorado 0335.740 Frontier, Southwest, United
03 Dallas/Fort Worth, Texas 0333.570 American
04 Chicago–O'Hare, Illinois 0309.980 American, United
05 Charlotte, North Carolina 0305.880 American, Southwest
06 New York–LaGuardia, New York 0297.600 American, Delta, Southwest
07 Los Angeles, Kalifornien 0278.350 American, Delta, Southwest, Sun Country
08 Detroit, Michigan 0263.380 Delta, Southwest
09 Boston, Massachusetts 0254.310 Delta, JetBlue, Southwest
10 Philadelphia, Pennsylvania 0246.870 American, Frontier, Southwest

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Nashville International Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b History. FlyNashville.com, abgerufen am 10. Juli 2018 (englisch).
  2. a b c d e Airport Data. FlyNashville.com, abgerufen am 7. September 2019 (englisch).
  3. Economic Impact. FlyNashville.com, abgerufen am 8. September 2019 (englisch).
  4. Statistics. FlyMemphis.com, abgerufen am 7. September 2019 (englisch).
  5. Maps and Schedules. NashvilleMTA.org, abgerufen am 8. September 2019 (englisch).
  6. a b Flights & Airlines. FlyNashville.com, abgerufen am 7. September 2019 (englisch).
  7. Nashville, TN: Nashville International (BNA). Transtats.BTS.gov, abgerufen am 7. September 2019 (englisch).