Hauptmenü öffnen

Der Mitsubishi Grandis ist ein von Sommer 2003 bis Mitte 2011 gebauter Van des japanischen Automobilherstellers Mitsubishi Motors.

Mitsubishi
Mitsubishi Grandis
Mitsubishi Grandis
Grandis
Produktionszeitraum: 2003–2011[1]
Klasse: Van
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotor:
2,4 Liter (121 kW)
Dieselmotor:
2,0 Liter (100 kW)
Länge: 4765 mm
Breite: 1795 mm
Höhe: 1655 mm
Radstand: 2830 mm
Leergewicht: 1720–1785 kg
Vorgängermodell Mitsubishi Space Wagon

Neben dem Vierzylinder-Benzin-Motor mit 2,4 Litern Hubraum und 121 kW bot Mitsubishi den Grandis auch mit einem 2,0-Liter-Dieselmotor des Volkswagen-Konzerns an (gegen Aufpreis war ein Diesel-Partikelfilter lieferbar). Der Kombi-Verbrauch liegt bei 6,6 Litern, der CO2-Ausstoß bei 176 g/km. Der Benzinmotor wurde optional auch mit einem Vier-Stufen-Automatikgetriebe angeboten.

Heck mit LED-Leuchten

Der Grandis verfügte über eine umfangreiche Sicherheitsausstattung – u. a. mit Airbags für Fahrer und Beifahrer, Kopfairbags für die erste und zweite Sitzreihe, ESP, Bremsassistent, elektronischer Bremskraftverteilung und Isofix-Befestigungen für Kindersitze.

Der Grandis wurde in Deutschland in den Ausstattungslinien Invite und Intense angeboten. Die Invite-Variante war mit sieben Sitzen ausgestattet (drei statt zwei Sitze in der mittleren Reihe). Die Intense-Variante war in 2 Versionen erhältlich einen 7-Sitzer und einen 6-Sitzer, dieser verfügte grundsätzlich über sechs Einzelsitze und beide Versionen des Intense verfügten über eine zusätzliche Komfortausstattung, u. a. mit einer separaten, hinteren Klimaautomatik.

Der Grandis wurde in Deutschland ab Sommer 2010 nicht mehr angeboten, kurze Zeit später wurde auch in Österreich der Verkauf eingestellt. Mitte 2011 endete der Verkauf weltweit ohne Nachfolger.

Technische DatenBearbeiten

Modell 2.4 2.0 DI-D
Motorcode 4G69 BSY (VW)
Zylinderzahl R4 R4
Hubraum (cm³) 2378 1968
Max. Leistung (kW/PS) bei 1/min 121/165 bei 6000 100/136 bei 4000
Max. Drehmoment (Nm) bei 1/min 217 bei 4000 310 bei 1750
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 200 (AT:190) 195
Getriebe (Serienmäßig) 5 Gang-Schaltgetriebe oder 4 Stufen-Automatik 6 Gang-Schaltgetriebe
Beschleunigung (0–100 km/h) 10,0 s (AT:11,7 s) 10,8 s
Verbrauch kombiniert (l/100 km) 9,4 S (AT:10,0 S) 6,6 D
Tankinhalt 65 l 65 l

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Autos ohne Nachfolger (Bild 31) auf Autobild.de (abgerufen am 4. August 2010)

WeblinksBearbeiten

  Commons: Mitsubishi Grandis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien