Lussas

französische Gemeinde

Lussas ist eine Gemeinde mit 1159 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Ardèche im Süden Frankreichs. Die Gemeinde erstreckt sich über eine Fläche von knapp 16 km² und liegt auf einer Höhe von 199 bis 632 m.

Lussas
Lussas (Frankreich)
Lussas
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ardèche
Arrondissement Largentière
Kanton Berg-Helvie
Gemeindeverband Berg et Coiron
Koordinaten 44° 37′ N, 4° 28′ OKoordinaten: 44° 37′ N, 4° 28′ O
Höhe 199–632 m
Fläche 16,45 km2
Einwohner 1.159 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 70 Einw./km2
Postleitzahl 07170
INSEE-Code

Gallo-römische Siedlung Jastres-Nord

GeographieBearbeiten

Das Dorf liegt am Rande der Hochebene des Lava- und Basaltplateaus von Coiron. Der Fluss Auzon fließt durch das Gebiet der Gemeinde. Die nächstgrößere Stadt ist Aubenas in 12 Kilometern Richtung Südwesten.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Die gallo-römische Siedlung Jastres-Nord liegt auf dem Territorium von Lussas.

WeblinksBearbeiten

 Commons: Lussas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien