Liste der Adaptionen der Werke von Astrid Lindgren

Wikimedia-Liste

Diese Liste enthält Verfilmungen und Hörspiele, die nach den Werken der schwedischen Autorin Astrid Lindgren erschaffen wurden. Für literarische Werke (Romane, Kurzgeschichten, Bilderbücher) der Autorin siehe Liste der Werke von Astrid Lindgren.

VerfilmungenBearbeiten

RealfilmBearbeiten

Jahr Deutscher Titel Original Titel Vorlage Regie Land
1947 Meisterdetektiv Kalle Blomquist Mästerdetektiven Blomkvist Kalle Blomquist – Meisterdetektiv Rolf Husberg Schweden
1949 Pippi Langstrumpf Pippi Långstrump Pippi Langstrumpf Per Gunvall Schweden
1953 Kalle Blomquist lebt gefährlich Mästerdetektiven och Rasmus Kalle Blomquist, Eva-Lotta und Rasmus Rolf Husberg Schweden
1955 Rasmus und der Vagabund Luffaren och Rasmus Nach einem Drehbuch für ein Hörspiel. Der Roman Rasmus und der Landstreicher wurde nach dem Film geschrieben. Rolf Husberg Schweden
1956 Kalle und das geheimnisvolle Karussell Rasmus, Pontus och Toker Nach einem Drehbuch für ein Hörspiel. Der Roman Rasmus, Pontus und der Schwertschlucker wurde nach dem Film geschrieben. Stig Olin Schweden
1957 Kalle Blomquist – sein schwerster Fall Mästerdetektiven Blomkvist lever farligt Kalle Blomquist lebt gefährlich Olle Hellbom Schweden
1960 Die Kinder von Bullerbü Alla vi barn i Bullerbyn Wir Kinder aus Bullerbü Olle Hellbom Schweden
1961 Nina, Nora, Nalle[A 1][1] Dialogbuch Åke Falck Schweden
1961 Pippi Langstrumpf Pippi Longstocking (Shirley Temple's Storybook) Pippi Langstrumpf Frank Bunetta Vereinigte Staaten
1963 Ferien auf der Kräheninsel Vi på Saltkråkan Originaldrehbuch. Der Roman Ferien auf Saltkrokan wurde nach der Fernsehserie geschrieben. Olle Hellbom Schweden
1964 Der verwunschene Prinz Tjorven, Båtsman och Moses Originaldrehbuch. Der Roman Ferien auf Saltkrokan wurde nach dem Film geschrieben. Olle Hellbom Schweden
1965 Das Trollkind Tjorven och Skrållan Originaldrehbuch. Das Fotobuch Jule und die Seeräuber wurde nach dem Film geschrieben. Olle Hellbom Schweden
1966 Die Seeräuber Tjorven och Mysak Originaldrehbuch. Das Fotobuch Jule und die Seeräuber wurde nach dem Film geschrieben. Olle Hellbom Schweden
1966 Mästerdetektiven Blomkvist på nya äventyr Kalle Blomkvist, Nisse Nöjd och Vicke på Vind (Theaterstück) Etienne Glaser Schweden
1967 Glückliche Heimkehr Skrållan, Ruskprick och Knorrhane Originaldrehbuch. Es gibt kein Buch zum Film. Olle Hellbom Schweden
1969 Pippi Langstrumpf Pippi Långstrump Pippi Langstrumpf Olle Hellbom Schweden, Deutschland
1969 Pippi geht von Bord Här kommer Pippi Långstrump Pippi Langstrumpf geht an Bord Olle Hellbom Schweden, Deutschland
1969 Pippi Langstrumpf Pippi Långstrump Pippi Langstrumpf Olle Hellbom Schweden, Deutschland
1970 Pippi in Taka-Tuka-Land Pippi Långstrump på de sju haven Pippi in Taka-Tuka-Land Olle Hellbom Schweden, Deutschland
1970 Pippi außer Rand und Band På rymmen med Pippi Långstrump Originaldrehbuch. Das Fotobuch Pippi außer Rand und Band wurde erst nach dem Film geschrieben. Olle Hellbom Schweden, Deutschland
1971 Podezřelé prázdniny Kalle Blomquist – Meisterdetektiv Ludvík Ráza Tschechoslowakei
1971 Immer dieser Michel 1. – Michel in der Suppenschüssel Emil i Lönneberga Michel in der Suppenschüssel Olle Hellbom Schweden, Deutschland
1971 Erazem in Potepuh Rasmus, Pontus und der Schwertschlucker Staš Potočnik Slowenien
1971 Malysh i Karlson, kotoryy zhivyot na kryshe Lillebror und Karlsson vom Dach Margarita Mikaelyan, Valentin Pluchek Russland
1972 Immer dieser Michel 2. – Michel muß mehr Männchen machen Nya hyss av Emil i Lönneberga Michel muß mehr Männchen machen Olle Hellbom Schweden, Deutschland
1973 Immer dieser Michel 3. – Michel bringt die Welt in Ordnung Emil och griseknoen Michel bringt die Welt in Ordnung Olle Hellbom Schweden, Deutschland
1973 Michel aus Lönneberga Emil i Lönneberga Michel aus Lönneberga Olle Hellbom Schweden, Deutschland
1974 Karlsson auf dem Dach Världens bästa Karlsson Lillebror und Karlsson vom Dach Olle Hellbom Schweden
1976 Priklyucheniya Kalle-syschika Kalle Blomquist – Meisterdetektiv Arūnas Žebriūnas Litauen
1977 Die Brüder Löwenherz Bröderna Lejonhjärta Die Brüder Löwenherz Olle Hellbom Schweden
1978 Rasmus-brodyaga Rasmus und der Landstreicher Mariya Muat Sowjetunion
1979 Madita Du är inte klok, Madicken Madita Göran Graffman Schweden
1980 Madita und Pim Madicken på Junibacken Madita und Pims Göran Graffman Schweden
1980 Madita Madicken Madita Göran Graffman Schweden
1981 Rasmus und der Vagabund Rasmus på luffen Rasmus und der Landstreicher Olle Hellbom Schweden
1984 Peppi Dlinnytschulok Pippi Langstrumpf Margarita Mikaelyan Russland
1984 Ronja Räubertochter Ronja Rövardotter Ronja Räubertochter Tage Danielsson Schweden
1985 Emīla nedarbi Michel aus Lönneberga Varis Brasla Lettland
1986 Wir Kinder aus Bullerbü Alla vi barn i Bullerbyn Wir Kinder aus Bullerbü Lasse Hallström Schweden
1987 Neues von uns Kindern aus Bullerbü Mer om oss barn i Bullerbyn Mehr von uns Kindern aus Bullerbü Lasse Hallström Schweden
1987 Mio, mein Mio Mio min Mio Mio, mein Mio Wladimir Grammatikow Schweden, Norwegen, Sowjetunion, Vereinigtes Königreich
1988 Die Neuen Abenteuer von Pippi Langstrumpf The New Adventures of Pippi Longstocking Pippi Langstrumpf Ken Annakin Vereinigte Staaten
1988 Allerliebste Schwester Allra käraste syster Allerliebste Schwester Göran Carmback Schweden
1988 Gute Nacht, Herr Landstreicher Go'natt Herr Luffare Gute Nacht, Herr Landstreicher! Daniel Bergman Schweden
1988 Goldi Gull-Pian Goldi Staffan Götestam Schweden
1988 Etwas Lebendiges für den lahmen Peter Nånting levande åt Lame-Kal Etwas Lebendiges für den lahmen Peter Magnus Nanne Schweden
1989 Wer springt am höchsten Hoppa högst Wer springt am höchsten? Johanna Hald Schweden
1989 Polly hilft der Großmutter Kajsa Kavat Polly hilft der Großmutter Daniel Bergman Schweden
1989 Im Wald sind keine Räuber Ingen rövare finns i skogen Ingen rövare finns i skogen (Theaterstück), die Geschichte Im Wald sind keine Räuber wurde erst später geschrieben. Göran Carmback Schweden
1989 Peter und Petra Peter och Petra Peter und Petra Agneta Elers-Jarleman Schweden
1990 Ohrožené prázdniny Kalle Blomquist lebt gefährlich Libuše Koutná Tschechoslowakei
1990 Nils Karlsson Däumling Nils Karlsson Pyssling Nils Karlsson-Däumling Staffan Götestam Schweden
1990 Pelle zieht aus Pelle flyttar till Komfusenbo Pelle zieht aus Johanna Hald Schweden
1992 Lotta aus der Krachmacherstraße Lotta på Bråkmakargatan Die Kinder aus der Krachmacherstraße Johanna Hald Schweden
1992 Lotta zieht um Lotta flyttar hemifrån Lotta zieht um Johanna Hald Schweden
1995 Lotta Lotta på Bråkmakargatan Lotta aus der Krachmacherstraße Johanna Hald Schweden
1995 Saltkråkan Ferien auf Saltkrokan Pernilla Skifs Schweden
1996 Meisterdetektiv Kalle Blomquist lebt gefährlich Kalle Blomkvist – Mästerdetektiven lever farligt Kalle Blomquist lebt gefährlich Göran Carmback Schweden
1997 Kalle Blomquist – sein neuester Fall Kalle Blomkvist och Rasmus Kalle Blomquist, Eva-Lotta und Rasmus Göran Carmback Schweden
2009 Niemals Gewalt Niemals Gewalt Niemals Gewalt! Rede von Astrid Lindgren David Aufdembrinke Deutschland

AnimationsfilmBearbeiten

Jahr Deutscher Titel Original Titel Vorlage Regie Land
1968 Malysh i Karlson Lillebror und Karlsson vom Dach Boris Stepantsev Sowjetunion
1970 Karlson vernulsya Karlsson fliegt wieder Boris Stepantsev Sowjetunion
1985 Pippi Longstocking (ABC Weekend Special) Pippi Langstrumpf Colin Chilvers Vereinigte Staaten
1997 Pippi Langstrumpf Pippi Longstocking Pippi Langstrumpf Michael Schaack Schweden, Kanada, Deutschland
1998 Pippi Langstrumpf Pippi Langstrumpf Pippi Langstrumpf Michael Schaack Schweden, Kanada, Deutschland
2002 Karlsson vom Dach Karlsson på taket Karlsson vom Dach Vibeke Idsøe Schweden, Norwegen
2002 Karlsson vom Dach Karlsson på taket Karlsson vom Dach Michael Ekbladh Schweden, Deutschland
2007 Tomte Tummetott und der Fuchs Tomte Tummetott und der Fuchs Tomte Tummetott Sandra Schießl Deutschland
2009 Lotta kann fast alles (Bilderbuchfilm) Visst kan Lotta nästan allting Lotta kann fast alles Pelle Ferner Schweden
2009 Na klar, Lotta kann radfahren (Bilderbuchfilm) Visst kan Lotta cykla Na klar, Lotta kann radfahren Pelle Ferner Schweden
2013 Michel & Ida aus Lönneberga Emil & Ida i Lönneberga Michel aus Lönneberga Vibeke Idsøe Schweden
2014 Ronja Räubertochter Sanzoku no Musume Rōnya Ronja Räubertochter Gorō Miyazaki Japan
2019 Reven og Nissen Tomte Tummetott Are Austnes Norwegen

Filme über Astrid LindgrenBearbeiten

Dokumentationen über Astrid LindgrenBearbeiten

Jahr Deutscher Titel Original Titel Regie Land Anmerkungen
1990 Astrid Lindgren erzählt aus ihrem Leben Astrid Lindgrens Småland Catharina Stackelberg Schweden Dokumentarfilm in dem Astrid Lindgren selbst über ihr Leben berichtet.
2014 Astrid Lindgren Astrid – en berättelse Kristina Lindström Schweden Dokumentarfilm in drei Teilen
2015 Dunkler Himmel - Weiße Wolken Dark Sky. White Clouds (Тёмное небо. Белые облака) Pavel Golovkin Russland philosophisch-poetischer Dokumentarfilm über die Kindheit, der Astrid Lindgren in den Fokus nimmt und in dem auch ihre Tochter Karin Nyman zu Wort kommt.

Interviews mit Astrid LindgrenBearbeiten

Jahr Deutscher Titel Original Titel Regie Land Anmerkungen
1966 Als sie noch jung waren (Folge: 1x12 Astrid Lindgren) Als sie noch jung waren Renate Lasker-Harpprecht Deutschland
1973 Je später der Abend (Folge: 4x09 Niki Lauda und Astrid Lindgren) Je später der Abend Hans Scholz Deutschland
1987 Ich bin ein Bullerbü-Kind. Astrid Lindgren im Gespräch mit Hansi Fischer. Ich bin ein Bullerbü-Kind. Astrid Lindgren im Gespräch mit Hansi Fischer. Deutschland
1989 Sonntagsgespräch mit Astrid Lindgren Sonntagsgespräch mit Astrid Lindgren Detlef Klotschke Deutschland Der Beitrag wurde am 15. Oktober 1989 beim ZDF gezeigt. Später erschien das Interview auf DVD mit dem Titel Astrid Lindgren. Die berühmteste Kinderautorin des 20. Jahrhunderts. Diese war unter anderem auf einer der Spielfilm-Editionen von Pippi Langstrumpf zu finden.
1989 Hier is... Adriaan van Dis (auch Van Dis in de IJsbreker) Ellen Jens Niederlande Das Interview ist auf Englisch. Es wurde am 21. Mai 1989 geführt. Es ist als Folge 21 auf der DVD Hier is... Adriaan van Dis. Honderd gesprekken. Deel IV. erschienen.
1997 Astrid Lindgren im Gespräch mit Michael Albus Astrid Lindgren im Gespräch mit Michael Albus Detlef Klotschke Deutschland

Dokumentationen über Werke von Astrid LindgrenBearbeiten

Jahr Deutscher Titel Original Titel Besprochene Werke Regie Land Anmerkungen
1969 Hej, Pippi – Wie Tom nach Schweden fuhr, um Pippi Langstrumpf zu suchen Hej, Pippi – Wie Tom nach Schweden fuhr, um Pippi Langstrumpf zu suchen Pippi Langstrumpf Thomas Hoffmeister Deutschland
2014 Where is Elle Kari and what happened to Noriko-san? Japi aus Holland, Noriko-San Dvorit Shargal Israel Erster Film über die Fotobücher von Astrid Lindgren und Anna Riwkin-Brick.
2016 Africa! Sia lives on Kilimanjaro Sia wohnt am Kilimandscharo Dvorit Shargal Israel Zweiter Film über die Fotobücher von Astrid Lindgren und Anna Riwkin-Brick.
2017 Where is Lilibet the Circus child and what happened in Honolulu? Lilibet, das Zirkuskind Dvorit Shargal Israel Dritter Film über die Fotobücher von Astrid Lindgren und Anna Riwkin-Brick.
2020 Hey, Pippi Langstrumpf! - Die Geschichte einer Legende Hey, Pippi Langstrumpf! - Die Geschichte einer Legende Pippi Langstrumpf Anne Kauth Deutschland Dokumentarfilm im Rahmen der ZDF-History Fernsehsendung, in dem neben Pippi Langstrumpf auch Teile von Astrid Lindgrens Biografie behandelt werden.

SpielfilmeBearbeiten

Jahr Deutscher Titel Original Titel Regie Land
2018 Astrid Unga Astrid Pernille Fischer Christensen Schweden

HörspieleBearbeiten

Jahr produz. Radiosender Titel Regisseur Sprecher
1954 Norddeutscher Rundfunk Meisterdetektiv Kalle Blomquist (Teil 1 bis 4) Kurt Reiss Andreas von der Meden als Kalle, Kornelia Boje als Eva-Lotta, Thomas Piper als Anders, Herbert A. E. Böhme als Schutzmann Björk
1955 Norddeutscher Rundfunk Kalle Blomquist, Eva-Lotta und Rasmus (Teil 1 bis 4) Kurt Reiss Andreas von der Meden als Kalle, Viola Altrichter als Eva-Lotta, Thomas Piper als Anders, Herbert A. E. Böhme als Schutzmann Björk
1955 Radio Bremen Mio, mein Mio (Teil 1 & 2) Günter Siebert Volker Lechtenbrink als Mio, Konrad Heinemann als Jum-Jum
1956 Hessischer Rundfunk Pippi Langstrumpfs Abenteuer (Teil 1 bis 4) Josefine Klee-Helmdach
1959 Norddeutscher Rundfunk Rasmus und der Landstreicher (Teil 1 bis 5) Kurt Reiss Joseph Offenbach als Erzähler, Sascha von Sallwitz als Rasmus, Erwin Linder als Oskar
1965 Norddeutscher Rundfunk Pippi Langstrumpf Heinz Dieter Köhler Gustl Halenke als Pippi, Cornelia Weinberg als Annika, Gabor Kertesz als Tommy
1971 Westdeutscher Rundfunk Karlsson vom Dach (Teil 1 bis 4) Joachim Sonderhoff
1975 Radio Bremen Die Brüder Löwenherz (Teil 1 bis 3) Charlotte Niemann Jens Scholkmann als Erzähler, Ralph Hoffmann als Jonathan, Uwe König als Krümel
1979 Rundfunk der DDR Pippi Langstrumpf (Teil 1 bis 3) Rüdiger Zeige Kerstin Rennoch als Pippi, Bettina Reuse als Annika, Thomas Mahlke als Tommy
1987 Hessischer Rundfunk Immer dieser Michel (Teil 1 bis 4) Carola Preuß Alexander Tandawardaja als Michel, Christine Preuß als Klein-Ida, Marianne Mosa als Mutter, Gunnar Möller als Vater, Ulrike Bliefert als Lina, Wolfgang Condrus als Alfred
1987 SDR Jetzt fegt der Schneesturm durch das Land (Madita) Hans-Peter Bögel
1988 SDR Auch der kleinste Freund ist groß! Nils Karlsson-Däumling Carola Preuß
1989 SDR Pelles Kaninchen ist tot (Ferien auf Saltkrokan) Carola Preuß
1991 Funkhaus Berlin Lillebror und Karlsson vom Dach (Teil 1 bis 4) Wolfgang Rindfleisch Malte Burkhardt als Lillebror, Carmen-Maja Antoni als Karlsson
1991 Funkhaus Berlin Ronja Räubertochter Christa Kowalski Kathlen Justiz als Ronja, Klaus Manchen als Mattis, Karin Ugowski als Lovis, Werner Senftleben als Glatzen-Per, Sebastian Oberschmidt als Birk, Michael Schweighöfer als Rork, Ute Boeden als Undis
1992 Radio Bremen Madita (Teil 1 bis 7) Christian Gebert Ursula Illert als Erzählerin, Minna Wündrich als Madita, Inga Eckstein als Lisabet, Ulrike Kriener als Mutter, Dietmar Mues als Vater, Paul Stöcker als Abbe, Katharina Zapatka als Alva
1996 Deutschlandradio Rasmus und der Landstreicher Barbara Plensat David Czesienski als Rasmus, Martin Semmelrogge als Oskar
2002 Westdeutscher Rundfunk Gute Nacht, Herr Landstreicher! Uwe Schareck Matthias Haase als Landstreicher, Hannah Schareck als Anna, Claudia Matschulla als Mutter, Greta Schareck als Gretalotta, Phillip Wegmann als Sven
2002 Westdeutscher Rundfunk Der Froschkönig von Bullerbü Uwe Schareck
2007 SWR Kerstin und ich Oliver Sturm Effi Rabsilber als Barbro, Tanya Kahana als Kerstin
2011 Westdeutscher Rundfunk Die Brüder Löwenherz (Teil 1 & 2) Claudia Johanna Leist Tom Schilling als Jonathan, Oscar Krüger als Krümel

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

AnmerkungenBearbeiten

  1. Astrid Lindgren schrieb den Dialog für die Comedy-Fernsehserie für Erwachsene. Es sollte ursprünglich eine anonyme Auftragsarbeit sein. Dennoch wurde sie als Drehbuchautorin aufgeführt. Lindgren zeigte sich später wenig begeistert von der Serie, die auch im schwedischen Fernsehen floppte. Sie berichtete der Regisseur Åke Falck habe „schreckliche Dinge“ (schwedisch: hemska ting) hinzugefügt. Die Geschichte über drei Stewardessen wurde weder als Fernsehserie noch in Buchform ins Deutsche übersetzt

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Filmmanus som hör till världsarvet.