Kitanagoya

Ort in der Präfektur Aichi, Japan

Kitanagoya (jap. 北名古屋市, -shi, dt. Nord-Nagoya) ist eine Stadt in der Präfektur Aichi auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Kitanagoya-shi
北名古屋市
Kitanagoya (Japan)
(35° 14′ 44,47″ N, 136° 51′ 57,73″O)
Geographische Lage in Japan
Region: Chūbu
Präfektur: Aichi
Koordinaten: 35° 15′ N, 136° 52′ OKoordinaten: 35° 14′ 44″ N, 136° 51′ 58″ O
Basisdaten
Fläche: 18,37 km²
Einwohner: 86.060
(1. Februar 2021)
Bevölkerungsdichte: 4685 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 23234-3
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Kitanagoya
Rathaus
Adresse: Kitanagoya City Hall
15 Shimizuda, Nishinohō
Kitanagoya-shi
Aichi-ken 481-8531
Webadresse: https://www.city.kitanagoya.lg.jp/
Lage der Stadt Kitanagoya in der Präfektur Aichi
Lage Kitanagoyas in der Präfektur

GeographieBearbeiten

Kitanagoya liegt nördlich von Nagoya.

GeschichteBearbeiten

Die Stadt Kitanagoya wurde am 20. März 2006 aus den ehemaligen Gemeinden Shikatsu (師勝町, -chō) und Nishiharu (西春町, -chō) des Landkreises Nishikasugai gegründet.

VerkehrBearbeiten

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

Angrenzende Städte und GemeindenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Kitanagoya – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien