Kanton Rabastens-de-Bigorre

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Rabastens-de-Bigorre war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Tarbes, im Département Hautes-Pyrénées und in der Region Midi-Pyrénées; sein Hauptort war Rabastens-de-Bigorre. Sein Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 2008 bis 2015 Roland Dubertrand.

Ehemaliger
Kanton Rabastens-de-Bigorre
Region Midi-Pyrénées
Département Hautes-Pyrénées
Arrondissement Tarbes
Hauptort Rabastens-de-Bigorre
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 5.052 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 39 Einw./km²
Fläche 129,27 km²
Gemeinden 24
INSEE-Code 6518

GeografieBearbeiten

Der Kanton lag im Norden des Départements. Im Westen grenzte er an den Kanton Vic-en-Bigorre, im Nordwesten an den Kanton Maubourguet, im Nordosten an das Département Gers, im Osten an den Kanton Trie-sur-Baïse und im Süden an die Kantone Pouyastruc, Aureilhan und Bordères-sur-l’Échez. Sein Gebiet lag zwischen 156 m in Buzon und 385 m in Saint-Sever-de-Rustan über dem Meeresspiegel.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus 24 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Postleitzahl Code INSEE
Ansost 58 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65013
Barbachen 56 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65061
Bazillac 327 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65073
Bouilh-Devant 22 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65102
Buzon 92 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65114
Escondeaux 270 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65161
Gensac 108 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65196
Lacassagne 232 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65242
Laméac 144 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65254
Lescurry 173 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65269
Liac 201 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65273
Mansan 39 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65297
Mingot 92 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65311
Monfaucon 217 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65314
Moumoulous 41 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65325
Peyrun 87 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65361
Rabastens-de-Bigorre 1478 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65375
Saint-Sever-de-Rustan 164 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65397
Sarriac-Bigorre 277 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65409
Ségalas 89 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65414
Sénac 290 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65418
Tostat 482 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65446
Trouley-Labarthe 101 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65454
Ugnouas 72 (2013) –  –  Einw./km² 65140 65457

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
4365 4229 4123 4496 4518 4470 4754