Kanton Merdrignac

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Merdrignac war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Dinan, im Département Côtes-d’Armor und in der Region Bretagne; sein Hauptort war Merdrignac. Letzte Vertreterin im Generalrat des Départements war von 2008 bis 2015 Régine Angée (DVD).

Ehemaliger
Kanton Merdrignac
Region Bretagne
Département Côtes-d’Armor
Arrondissement Dinan
Hauptort Merdrignac
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 7.836 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 31 Einw./km²
Fläche 250 km²
Gemeinden 9
INSEE-Code 2225

LageBearbeiten

 

GemeindenBearbeiten

Der Kanton Merdrignac umfasste neun Gemeinden:

 Gemeinde   Bretonisch   Einwohner 
(2017)
 Fläche 
(km²)
 Code postal   Code Insee 
Gomené Gouvene 546 25.37 22230 22062
Ilifaut Ilifav 690 26.71 22230 22083
Lanrenan Lanreunan 736 30.90 22230 22122
Loscouët-sur-Meu Loskoed-ar-Mozon 629 22.26 22230 22133
Merdrignac Medrigneg 2.930 57.12 22230 22147
Mérillac Merelieg 233 13.86 22230 22148
Saint-Launeuc Sant-Laoueneg 200 11.58 22230 22309
Saint-Vran Sant-Vran 759 28.12 22230 22333
Trémorel Tremorae 1.152 33.76 22230 22371
Kanton Medrigneg 7.836 249.68 - 2225

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
9.258 8.646 8.239 7.900 7.578 7.375 7.693 7.836