Kanton Saint-Nicolas-du-Pélem

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Saint-Nicolas-du-Pélem war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Guingamp, im Département Côtes-d’Armor und in der Region Bretagne; sein Hauptort war Saint-Nicolas-du-Pélem.

Ehemaliger
Kanton Saint-Nicolas-du-Pélem
Region Bretagne
Département Côtes-d’Armor
Arrondissement Guingamp
Hauptort Saint-Nicolas-du-Pélem
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 3.901 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 20 Einw./km²
Fläche 191 km²
Gemeinden 8
INSEE-Code 2246

LageBearbeiten

 

GemeindenBearbeiten

Der Kanton Saint-Nicolas-du-Pélem umfasste acht Gemeinden:

 Gemeinde   Bretonisch   Einwohner 
(2019)
 Fläche 
(km²)
 Code postal   Code Insee 
Canihuel Kanuhel 348 32.14 22480 22029
Kerpert Kerbêr 269 21.00 22480 22092
Lanrivain Larruen 441 36.74 22480 22115
Peumerit-Quintin Purid-Kintin 173 14.80 22480 22169
Saint-Connan Sant-Konan 290 13.54 22480 22284
Saint-Gilles-Pligeaux Sant-Jili-Plijo 305 19.45 22480 22294
Saint-Nicolas-du-Pélem Sant-Nikolaz-ar-Pelem 1.594 41.04 22480 22321
Sainte-Tréphine Sant Trifin 185 12.52 22480 22331
Kanton Sant-Nikolaz-ar-Pelem 3.901 191.23 22480 2246

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
6.464 5.894 5.340 4.832 4.230 4.072 4.011 3.901

Koordinaten: 48° 19′ N, 3° 10′ W