Kanton Dinan-Ouest

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Dinan-Ouest war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Dinan, im Département Côtes-d’Armor und in der Region Bretagne; sein Hauptort war Dinan. Vertreter im Generalrat des Départements war von 2004 bis 2015 André Calistri (PS).

Ehemaliger
Kanton Dinan-Ouest
Region Bretagne
Département Côtes-d’Armor
Arrondissement Dinan
Hauptort Dinan
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 25.736 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 203 Einw./km²
Fläche 126.86 km²
Gemeinden 13
INSEE-Code 2212

LageBearbeiten

 

GemeindenBearbeiten

Der Kanton Dinan-Ouest umfasste einen Teil der Stadt Dinan und weitere zwölf Gemeinden:

 Gemeinde   Bretonisch   Einwohner 
(2019)
 Fläche 
(km²)
 Code postal   Code Insee 
Aucaleuc Oskaleg 928 6.38 22100 22003
Bobital Bowidel 1.125 4.99 22100 22008
Brusvily Bruzivili 1.176 11.83 22100 22021
Calorguen Kerorgen 744 8.48 22100 22026
Dinan (teilweise) Dinan 14.407 (3.98) 22100 22050
Le Hinglé An Hengleuz 906 3.37 22100 22082
Plouër-sur-Rance Plouhern 3.551 19.89 22490 22213
Quévert Kever 3.976 12.48 22100 22259
Saint-Carné Sant-Karneg 1.051 8.36 22100 22280
Saint-Samson-sur-Rance Sant-Samzun 1.637 6.27 22100 22327
Taden Taden 2.524 20.13 22100 22339
Trélivan Trelivan 2.862 11.10 22100 22364
Trévron Treveron 685 9.60 22100 22380
Kanton Dinan-Kornôg 25.736 126.86 - 2212

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1990 1999 2006 2012
22.511 22.315 24.288 25.736