Hauptmenü öffnen
FinnlandFinnland  Juuso Riikola Eishockeyspieler
Juuso Riikola
Geburtsdatum 9. November 1993
Geburtsort Joensuu, Finnland
Größe 184 cm
Gewicht 86 kg
Position Verteidiger
Schusshand Links
Draft
KHL Junior Draft 2016, 5. Runde, 125. Position
HK Witjas
Karrierestationen
bis 2009 Saimaan Pallo
2009–2018 Kalevan Pallo
seit 2018 Pittsburgh Penguins

Juuso Riikola (* 9. November 1993 in Joensuu) ist ein finnischer Eishockeyspieler, der seit Mai 2018 bei den Pittsburgh Penguins aus der National Hockey League unter Vertrag steht und für diese auf der Position des Verteidigers spielt. Sein ein Jahr älterer Bruder Simo-Pekka ist ebenfalls professioneller Eishockeyspieler.

KarriereBearbeiten

Riikola erlernte das Eishockeyspielen in der Nachwuchsabteilung von Saimaan Pallo aus Lappeenranta. Dort spielte der Verteidiger bis zum Ende der Saison 2008/09, ehe er im C-Junioren-Alter zu Kalevan Pallo aus Kuopio wechselte. Dort durchlief der Abwehrspieler weiter die Jugendabteilung bis hin zu den A-Junioren. Bei diesen avancierte der damals 16-Jährige bereits in der Saison 2010/11 zum Stammspieler. Im Verlauf der Spielzeit 2012/13 debütierte Riikola erstmals in der Profimannschaft, die in der SM-liiga, der höchsten Spielklasse des Landes, beheimatet war. Ab dem folgenden Spieljahr gehörte das Nachwuchstalent zum Stammpersonal und spielte bis zum Ende der Saison 2017/18 für das Team. Seinen bis dato größten Erfolg feierte er mit dem Gewinn der Vizemeisterschaft im Frühjahr 2017.

Nach der Spielzeit 2017/18 unterzeichnete Riikola im April 2018 zunächst einen Vertrag bei KalPas Ligakonkurrenten Rauman Lukko für die bevorstehende Saison. Dieser wurde jedoch nur einen Monat später wieder aufgelöst, da die Pittsburgh Penguins aus der National Hockey League dem Defensivspieler einen Einjahresvertrag für die Saison 2018/19 angeboten hatten. Riikola wechselte daraufhin zur Saison 2018/19 nach Nordamerika und debütierte im Oktober 2018 für die Penguins in der NHL.

InternationalBearbeiten

Für sein Heimatland stand Riikola im Juniorenbereich bei der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2013 im russischen Ufa für die finnische U20-Nationalmannschaft auf dem Eis. Dabei kam er in sechs Turnierspielen zum Einsatz und erreichte mit dem Team den siebten Rang. Für die finnische A-Nationalmannschaft debütierte der Verteidiger im Rahmen der Euro Hockey Tour 2017/18. Bei der Weltmeisterschaft 2018 in Dänemark nahm er erstmals an einem großen internationalen Turnier teil. Die finnische Mannschaft erreichte bei der Weltmeisterschaft den fünften Gesamtrang.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

KarrierestatistikBearbeiten

Stand: Ende der Saison 2018/19

Reguläre Saison Playoffs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2010/11 Kalevan Pallo A-Jun. SM-liiga 28 3 7 10 24 41 0 1 1 0
2011/12 Kalevan Pallo A-Jun. SM-liiga 37 4 9 13 65 8 2 1 3 6
2012/13 Kalevan Pallo A-Jun. SM-liiga 14 2 3 5 12
2012/13 Kalevan Pallo SM-liiga 20 0 6 6 6
2013/14 Kalevan Pallo Liiga 54 1 4 5 28
2013/14 Kalevan Pallo A-Jun. SM-liiga 6 0 2 2 10
2014/15 Kalevan Pallo Liiga 40 6 8 14 24 4 1 0 1 25
2014/15 Kalevan Pallo A-Jun. SM-liiga 1 0 0 0 2
2015/16 Kalevan Pallo Liiga 51 5 10 15 24 3 0 1 1 2
2016/17 Kalevan Pallo Liiga 59 6 19 25 28 18 1 6 7 4
2017/18 Kalevan Pallo Liiga 59 8 16 24 14 6 0 1 1 4
2018/19 Wilkes-Barre/Scranton Penguins AHL 5 0 2 2 0
2018/19 Pittsburgh Penguins NHL 37 2 3 5 10
A-Jun. SM-liiga gesamt 86 10 20 30 113 12 2 2 4 6
(SM-)Liiga gesamt 283 26 63 89 124 31 2 8 10 35
NHL gesamt 37 2 3 5 10

InternationalBearbeiten

Vertrat Finnland bei:

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp T V Pkt SM
2013 Finnland U20-WM 7. Platz 6 0 1 1 4
2018 Finnland WM 5. Platz 8 0 2 2 4
Junioren gesamt 6 0 1 1 4
Herren gesamt 8 0 2 2 4

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

WeblinksBearbeiten