NGC 1036

Zwerggalaxie
(Weitergeleitet von IC 1828)
Galaxie
NGC 1036 / IC 1828
{{{Kartentext}}}
NGC 1036 DSS.jpg
AladinLite
Sternbild Widder
Position
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Rektaszension 02h 40m 29,0s[1]
Deklination +19° 17′ 50″ [1]
Erscheinungsbild
Morphologischer Typ P  [1][2]
Helligkeit (visuell) 12,7 mag [2]
Helligkeit (B-Band) 13,7 mag [2]
Winkel­ausdehnung 1,5′ × 1,1′ [2]
Positionswinkel [2]
Flächen­helligkeit 13,1 mag/arcmin² [2]
Physikalische Daten
Rotverschiebung 0.002635 ± 0.000017  [1]
Radial­geschwin­digkeit 790 ± 5 km/s  [1]
Hubbledistanz
vrad / H0
(38 ± 3) · 106 Lj
(11,7 ± 0,8) Mpc [1]
Geschichte
Entdeckung William Herschel
Entdeckungsdatum 29. November 1785
Katalogbezeichnungen
NGC 1036 • IC 1828 • UGC 2160 • PGC 10127 • CGCG 462-041 • MCG +03-07-041 • IRAS 02376+1904 • 2MASX J02402898+1917494 • Mrk 370 • GC 583 • H III 475 • h 247 • HIPASS J0240+19

NGC 1036 = IC 1828 ist eine Zwerggalaxie vom Hubble-Typ P im Sternbild Widder auf der Ekliptik. Sie ist schätzungsweise 38 Millionen Lichtjahre von der Milchstraße entfernt und hat einen Durchmesser von etwa 15.000 Lj.
Im selben Himmelsareal befindet sich u. a. die Galaxie IC 1832.

Das Objekt wurde am 29. November 1785 vom deutsch-britischen Astronomen Wilhelm Herschel entdeckt.[3]

WeblinksBearbeiten

Commons: NGC 1036 – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d NASA/IPAC EXTRAGALACTIC DATABASE
  2. a b c d e f SEDS: NGC 1036
  3. Seligman