NGC 1037

Galaxie im Sternbild Walfisch
Unbekannt
NGC 1037
NGC 1037 DSS.jpg
Sternbild Walfisch
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 02h 39m 58,4s [1]
Deklination -01° 44′ 03″ [1]
Weitere Daten
Geschichte
Entdeckung

Lewis Swift

Datum der Entdeckung

29. September 1886

Katalogbezeichnungen
NGC 1037 •
AladinLite

NGC 1037 ist ein Eintrag im New General Catalogue, der sich auf einen verlorenen oder nicht existierenden Himmelskörper bezieht. Dieses Objekt wurde am 29. September 1886 von Lewis Swift aufgenommen.[2]

Es ist auch möglich, dass es bei NGC 1037 um die Galaxie IC 243 handelt, die vom französischen Astronomen Stéphane Javelle am 26. Januar 1892 beobachtet wurde. Andere Datenbanken, wie SIMBAD verknüpfen das Objekt mit der Galaxie PGC 9973.

NGC1037 - SDSS DR14.jpg

SDSS-Aufnahme von PGC 9973

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. NASA/IPAC EXTRAGALACTIC DATABASE
  2. Seligman