Horodnyzja

Siedlung städtischen Typs in der Ukraine
Horodnyzja
Городниця
Wappen von Horodnyzja
Horodnyzja (Ukraine)
Horodnyzja
Horodnyzja
Basisdaten
Oblast: Oblast Schytomyr
Rajon: Rajon Nowohrad-Wolynskyj
Höhe: keine Angabe
Fläche: 6,64 km²
Einwohner: 5.411 (2014)
Bevölkerungsdichte: 815 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 11714
Vorwahl: +380 4141
Geographische Lage: 50° 49′ N, 27° 19′ OKoordinaten: 50° 48′ 34″ N, 27° 19′ 6″ O
KOATUU: 1824055600
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs
Adresse: вул. Петровського 8
11714 смт. Городниця
Statistische Informationen
Horodnyzja (Oblast Schytomyr)
Horodnyzja
Horodnyzja
i1

Horodnyzja (ukrainisch Городниця; russisch Городница Gorodniza) ist eine Siedlung städtischen Typs im Westen der ukrainischen Oblast Schytomyr mit etwa 5400 Einwohnern (2014).[1]

Kirchengebäude im Ort

Die 1390 erstmals erwähnte Ortschaft erhielt 1938 den Status einer Siedlung städtischen Typs und bildet seitdem eine eigene Siedlungsratsgemeinde.

Im August 2020 wurde in Horodnyzja ein über 1000 Jahre alter Schatz gefunden, der 32 Silbermünzen aus der Zeit von Wladimir dem Großen und Swjatopolk I. enthielt. Dies ist in der Ukraine der größte Münzfund seit über hundert Jahren.[2]

GeographieBearbeiten

Horodnyzja liegt am Ufer des Slutsch im Rajon Nowohrad-Wolynskyj 44 km nordwestlich vom Rajonzentrum Nowohrad-Wolynskyj und 121 km nordwestlich vom Rajonzentrum Schytomyr.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Städte in der Ukraine auf pop-stat.mashke.org, zuletzt abgerufen am 18. Februar 2015
  2. 32 Silbermünzen, die vor mehr als tausend Jahren geprägt wurden und in der Region Schytomyr gefunden wurden auf suspilne.media vom 28. August 2020 (ukrainisch)