Hauptmenü öffnen
Ruschyn
Ружин
Wappen von Ruschyn
Ruschyn (Ukraine)
Ruschyn
Ruschyn
Basisdaten
Oblast: Oblast Schytomyr
Rajon: Rajon Ruschyn
Höhe: 214 m
Fläche: 6 km²
Einwohner: 4.599 (2018)
Bevölkerungsdichte: 767 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 13600
Vorwahl: +380 4138
Geographische Lage: 49° 43′ N, 29° 12′ OKoordinaten: 49° 43′ 22″ N, 29° 12′ 16″ O
KOATUU: 1825255100
Verwaltungsgliederung: 1 SsT, 1 Dorf
Adresse: вул. О. Бурди буд. 44
13600 смт. Ружин
Website: Webseite des Gemeinderates
Statistische Informationen
Ruschyn (Oblast Schytomyr)
Ruschyn
Ruschyn
i1

Ruschyn (ukrainisch Ружин; russisch Ружин Ruschin, polnisch Różyn) ist eine Siedlung städtischen Typs in der ukrainischen Oblast Schytomyr mit etwa 4600 Einwohnern (2018).[1]

Kirche im Ort

Ruschyn ist das administrative Zentrum des gleichnamigen Rajons im Süden der Oblast Schytomyr sowie Hauptort der gleichnamigen, 84,51 km² großen[2] Siedlungsratsgemeinde, zu der noch das Dorf Saritschtschja (Заріччя, ) mit etwa 2100 Einwohnern gehört.

Inhaltsverzeichnis

Geographische LageBearbeiten

Ruschyn liegt auf einer Höhe von 214 m am Ufer der Rostawyzja (Роставиця), einem 116 km langen, linken Nebenfluss des Ros, 81 km südöstlich vom Oblastzentrum Schytomyr und etwa 75 km südwestlich der nächsten größeren Stadt Fastiw. In der Siedlung kreuzt sich die Regionalstraße P–32 und die Territorialstraße T–06–06.

GeschichteBearbeiten

Die Ortschaft ist seit dem Ende des 15. Jahrhunderts bekannt und kam 1569, zusammen mit der Rechtsufrigen Ukraine unter die Herrschaft der Adelsrepublik Polen-Litauen. 1793 fiel die Rechtsufrige Ukraine an das Russische Kaiserreich und wurde dem Gouvernement Kiew angegliedert. Zu dieser Zeit besaß der Ort 750 Einwohner. Vom 16. Juli 1941 bis zum 28. Dezember 1943 war Ruschyn von der Wehrmacht besetzt.[3] Den Status einer Siedlung städtischen Typs erhielt die Ortschaft 1962.

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Ruschyn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Städte und Siedlungen in der Ukraine auf pop-stat.mashke.org; abgerufen am 11. Januar 2019
  2. Webseite der Landratsgemeinde auf der offiziellen Webpräsenz der Werchowna Rada; abgerufen am 11. Januar 2019 (ukrainisch)
  3. Ortsgeschichte Ruschyn in der Geschichte der Städte und Dörfer der Ukrainischen SSR; abgerufen am 11. Januar 2019 (ukrainisch)