Hauptmenü öffnen

Ljubar

Siedlung städtischen Typs in der Ukraine
Ljubar
Любар
Wappen von Ljubar
Ljubar (Ukraine)
Ljubar
Ljubar
Basisdaten
Oblast: Oblast Schytomyr
Rajon: Rajon Ljubar
Höhe: 238 m
Fläche: 2,22 km²
Einwohner: 2.110 (2019)
Bevölkerungsdichte: 950 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 13100
Vorwahl: +380 4147
Geographische Lage: 49° 55′ N, 27° 46′ OKoordinaten: 49° 55′ 14″ N, 27° 45′ 49″ O
KOATUU: 1823155100
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs
Adresse: вул. Незалежності буд. 38
13100 смт. Любар
Website: offizielle Webseite der Landratsgemeinde
Statistische Informationen
Ljubar (Oblast Schytomyr)
Ljubar
Ljubar
i1

Ljubar (ukrainisch Любар; russisch Любар Ljubar, polnisch Lubar) ist eine Siedlung städtischen Typs im Südwesten der ukrainischen Oblast Schytomyr und das administrative Zentrum des gleichnamigen Rajons mit etwa 2100 Einwohnern (2019).[1]

Wassermühle am Slutsch

Die 1350 gegründete Ortschaft[2] liegt am Slutsch, einem rechten Nebenfluss der Horyn, 85 km südwestlich vom Oblastzentrum Schytomyr und erhielt 1924 den Status einer Siedlung städtischen Typs. Durch Ljubar verläuft die Fernstraße N 03, die Chmelnyzkyj mit Schytomyr verbindet.

Ein vom Observatorium Andruschiwka am 17. August 2006 entdeckter Asteroid wurde zu Ehren der Stadt (207585) Lubar benannt.[3]

RajonBearbeiten

Der 1924 gegründete Rajon Ljubar, dessen Verwaltungszentrum die Ortschaft ist, liegt im Südwesten der Oblast Schytomyr. Er hat eine Fläche von 757 km² und 27.000 Einwohner. Die Bevölkerungsdichte beträgt 37 Einwohner pro km².

WeblinksBearbeiten

  Commons: Ljubar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Städte in der Ukraine auf pop-stat.mashke.org; abgerufen am 7. Oktober 2019
  2. Ortsgeschichte Ljubar in der Geschichte der Städte und Dörfer der Ukrainischen SSR; abgerufen am 7. Oktober 2019 (ukrainisch)
  3. (207585) Lubar in der Small-Body Database des Jet Propulsion Laboratory (englisch).Vorlage:JPL Small-Body Database Browser/Wartung/Alt