Hauptmenü öffnen

Die Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz ist eine 2015 gegründete staatliche Hochschule des Landes Rheinland-Pfalz. Sie dient der Aus- und Fortbildung der Angehörigen der Polizei Rheinland-Pfalz.

Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz
Gründung 1. Februar 2015
Trägerschaft Land Rheinland-Pfalz
Ort Büchenbeuren (Ortsteil Scheid)
Bundesland Rheinland-PfalzRheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz
Land DeutschlandDeutschland Deutschland
Direktor der Hochschule der Polizei Friedel Durben
Studierende 1200
Website www.polizei.rlp.de

Inhaltsverzeichnis

StandorteBearbeiten

Der Campus Hahn in Büchenbeuren, Ortsteil Scheid und die beiden Standorte in Wittlich-Wengerohr und Enkenbach-Alsenborn beschäftigen ca. 300 Mitarbeiter.

StudiengängeBearbeiten

  • Bachelorstudiengang Polizeidienst
  • Masterstudiengang Polizeimanagement

Zurzeit studieren an der Hochschule der Polizei über 1200 Polizisten.

GeschichteBearbeiten

Die Ausbildung des gehobenen Dienstes der Polizei wurde bis 31. Januar 2015 am Fachbereich Polizei der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz am Flughafen Frankfurt-Hahn durchgeführt. Am 1. Februar 2015 wurde der Fachbereich Polizei ausgegliedert und eine eigenständige Hochschule, die Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz, gegründet[1].

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Landesgesetz zur Änderung des Verwaltungsfachhochschulgesetzes, des Landesgesetzes über die Zentrale Verwaltungsschule Rheinland-Pfalz und weiterer Vorschriften vom 19. Dezember 2014, GVBl., S. 332