Godfather of Harlem

Us-amerikanische Fernsehserie über den afro-amerikanischen Ganster Johnson aus Harlem

Godfather of Harlem ist eine US-amerikanische Fernsehserie des Pay-TV-Senders Epix über den Aufstieg des afro-amerikanischen Gangsters Ellsworth Raymond „Bumpy“ Johnson aus Harlem, New York City während der 1960er Jahre.

Fernsehserie
Deutscher TitelGodfather of Harlem
OriginaltitelGodfather of Harlem
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) seit 2019
Produktions-
unternehmen
ABC Signature,
Significant Productions,
Chris Brancato Inc.
Länge 60 Minuten
Episoden 13+ in 2 Staffeln (Liste)
Genre Drama,
Krimi
Titelmusik Just In Case von Swizz Beatz
Idee Chris Brancato,
Paul Eckstein
Produktion Ray Quinlan
Musik Mark Isham
Erstausstrahlung 29. September 2019 (USA) auf Epix
Deutschsprachige
Erstveröffentlichung
14. November 2019 auf MagentaTV
Besetzung
Synchronisation

Die Erstveröffentlichung der Serie erfolgte ab dem 29. September 2019 auf Epix und wurde ab dem 14. November 2019 mit deutscher Synchronisation auf MagentaTV per Streaming veröffentlicht.[1] Die Veröffentlichung der zweiten Staffel in den Vereinigten Staaten findet seit dem 18. April 2021 statt. In Deutschland soll der erste Teil der zweiten Staffel am 20. Mai 2021 veröffentlicht werden.[2]

HandlungBearbeiten

Der Gangster-Boss Ellsworth Raymond „Bumpy“ Johnson kehrt im Jahr 1963, nach zehn Jahren Haft im Hochsicherheitsgefängnis Alcatraz auf die Straßen Harlems zurück – In jenes Viertel in dem er bereits vor seiner Inhaftierung ein gefürchteter und zugleich respektierter Gangster war, welches seither im Heroinsumpf versinkt und nur noch ein Schatten seiner Selbst ist.

Bereits am Tag seiner Entlassung erhält Bumpy seitens der örtlichen „Genovese-Familie“ von der italienisch-amerikanischen Mafia eine Botschaft in Form von Gewalt, die ihm verdeutlichen soll, dass sich an der gegenwärtigen Aufteilung der Reviere nichts ändern wird. Bumpy, der im Gegenzug von Vincent „Chin“ Gigante – stellvertretender Boss der Genovese-Familie einen Anteil derer Gewinne für sich verlangt und dieser ihm aber von Chin verweigert wird, macht deutlich, dass er für einen Krieg mit ihm bereit ist. Während Chin bei der „Kommission“ – das Führungsgremium der Mafia, die Erlaubnis für die Ermordung von Bumpy zu erhalten versucht, wird dieser durch den ehemaligen Genovese-Boss Frank Costello geschützt, da dieser sich für ihn einsetzt und sein Rat bei anderen Bossen noch immer Anklang findet.

Eines Tages trifft Bumpy auf Malcolm X, ein alter Freund und einstig verbündeter Gangster der heute der einflussreiche Wortführer der „Nation of Islam“ ist und Bumpy auf einen besseren Weg zu führen versucht. Wechselseitige Fehden und Attentate mit ständig wechselnden Koalitionen zwischen Verrat und Korruption stehen fortan an der Tagesordnung, während das Streben nach Reichtum, Anerkennung und Rache nicht nur örtliche Gangster, sondern auch deren Familien in Mitleidenschaft zieht.

EpisodenlisteBearbeiten

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erst­veröffent­lichung Spanien Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (D/A/CH) Regie Drehbuch
1 1 Mit allen erforderlichen Mitteln By Whatever Means Necessary 29. Sep. 2019 14. Nov. 2019 John Ridley Chris Brancato & Paul Eckstein
2 2 Alte Hunde, neue Tricks The Nitty Gritty 6. Okt. 2019 14. Nov. 2019 Joe Chappelle Chris Brancato
3 3 Unser Tag wird kommen Our Day Will Come 13. Okt. 2019 14. Nov. 2019 Joe Chappelle Paul Eckstein
4 4 Ich bin der größte I Am The Greatest 20. Okt. 2019 21. Nov. 2019 Guillermo Navarro Chris Brancato
5 5 Das gehört zum Spiel It’s All In The Game 27. Okt. 2019 28. Nov. 2019 Guillermo Navarro Lawrence Andries
6 6 Die Anhörung Il Canto De Malavita 3. Nov. 2019 5. Dez. 2019 Tanya Hamilton Chris Brancato
7 7 Meister des Krieges Masters Of War 10. Nov. 2019 12. Dez 2019 Tanya Hamilton Zach Calig
8 8 Überwindung How I Got Over 17. Nov. 2019 19. Dez 2019 Ernest R. Dickerson Resheida Brady & Moise Verneau
9 9 Mietstreik-Blues Rent Strike Blues 24. Nov. 2019 26. Dez 2019 Ernest R. Dickerson Chris Brancato & Michael Panes
10 10 Wer den Wind sät … Chickens Come Home to Roost 1. Dez. 2019 2. Jan. 2020 Joe Chappelle Chris Brancato

Besetzung und SynchronisationBearbeiten

Die deutsche Synchronisation der Serie entstand unter der Dialogregie von Masen Abou-Dakn nach einem Dialogbuch von Werner Böhnke, Karin Lehmann und Masen Abou-Dakn durch die Synchronfirma SDI Media Germany GmbH.[3]

HauptfigurenBearbeiten

NebenfigurenBearbeiten

ProduktionBearbeiten

Am 25. April 2018 wurde bekannt, dass Epix den Auftrag einer ersten Staffel mit zehn Episoden, geschrieben von Chris Brancato und Paul Eckstein, produziert von ABC Signature Studios und Significant Productions, erteilt habe und dass Forest Whitaker in der Hauptrolle den Gangsterboss „Bumpy“ Johnson spielen werde.[4]

Im Juni des Jahres 2018 wurde berichtet, dass sich mit John Ridley ein Regisseur für die erste Episode der Serie gefunden habe.[5]

Die Dreharbeiten für die Serie begannen Berichten zufolge im September 2018 in New York City.[6]

Eine zweite Staffel der Serie bestellte Epix im Februar 2020,[7] deren Veröffentlichung im Dezember 2020 für den April des Jahres 2021 angekündigt wurde.[8]

WeblinksBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. MagentaTV präsentiert neue US-Serie „Godfather of Harlem“ exklusiv und kostenfrei. In: infosat.de. 15. Oktober 2019, abgerufen am 18. Oktober 2019.
  2. Daun: Neu in der MagentaTV-Megathek: „Godfather of Harlem“ Staffel 2. In: InfoDigital. 22. April 2021, abgerufen am 5. Mai 2021.
  3. Godfather of Harlem. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 4. Februar 2019.
  4. Forest Whitaker To Topline Straight-To-Series Crime Drama At Epix. In: deadline.com. 25. April 2018, abgerufen am 18. Oktober 2019.
  5. John Ridley To Direct First Episode Of 'Godfather Of Harlem' Epix Crime Drama. In: Deadline.com. 19. Juni 2018, abgerufen am 18. Oktober 2019.
  6. Follow Cynthia Erivo Underground in 'Harriet'. In: backstage.com. 18. Juli 2018, abgerufen am 18. Oktober 2019.
  7. "Godfather of Harlem": Staffel 2 der Gangsterserie ist bestellt. In: Filmfutter. 22. Februar 2020, abgerufen am 22. Februar 2020.
  8. Epix Releases ‘Godfather of Harlem’ Season 2 Teaser; Sets Premier for April 2021. In: Blackfilm.com. 11. Dezember 2020, abgerufen am 28. Dezember 2020.