Axel Lutter

deutscher Schauspieler und Synchronsprecher

Axel Lutter (* 1952 in Dortmund) ist ein deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher und Synchronsprecher, der unter anderem Jean Reno, Pierre Richard und Billy Connolly seine Stimme leiht.

Lutter arbeitet schon seit über 30 Jahren als Schauspieler und Synchronsprecher. Er trat unter anderem in Theatern in Frankfurt am Main, Detmold und Braunschweig auf. Er war 15 Jahre für das Berliner Kabarett Die Stachelschweine tätig und arbeitete dort unter anderem mit Rolf Ulrich, Wolfgang Gruner, Andrea Brix und Ursula Herwig zusammen.[1][2]

Zwischen 2006 und 2008 sprach Lutter in der zweiten und dritten Staffel von Avatar - Der Herr der Elemente den Feuerlord Ozai und Yon Rha einen pensionierten Kommandanten der Feuernation. 2013 arbeitete Lutter vermehrt im Hörspielbereich und war unter anderem in Folge 81 von Gruselkabinett und Folge 38 von Point Whitmark zu hören.[3]

Seit 2019 spricht er in den Hörbuchfassungen der klassischen Bücher der Reihe Die drei ??? die Rolle des Albert Hitfield, der zwischendurch Fingerzeige gibt, die zum Nachdenken und Miträtseln seitens der Zuhörer anregen.[4]

Ab Oktober 2023 übernahm er in der US-amerikanischen Zeichentrickserie SpongeBob Schwammkopf als Nachfolger des im August 2023 verstorbenen Jürgen Kluckert die Hauptrolle des Fast-Foodketten-Besitzers Mr. Eugene Krabs, womit er in dieser Serie eine Doppelrolle einnimmt. Lutter spricht in der Serie bereits seit Oktober 2017 die Rolle des Fliegenden Holländers, die er von dem Oktober 2015 verstorbenen Hans Teuscher übernahm.

Filmografie

Bearbeiten

Synchronisation (Auswahl)

Bearbeiten

Hörspiele (Auswahl)

Bearbeiten

Hörbücher

Bearbeiten
Bearbeiten

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. Axel Lutter bei anisearch.de
  2. Axel Lutter bei titania-medien.de
  3. Rezension zu Point Whitmark 38 auf Popshot, aufgerufen am 16. November 2013
  4. Pressemeldung von Europa (Label) im Presseportal, aufgerufen am 10. September 2019