Flughafen Rodez-Aveyron

Flughafen in Frankreich

Der Flughafen Rodez-Aveyron (Aéroport Rodez-Aveyron) liegt in der französischen Kommune Salles-la-Source, 12 Kilometer nordöstlich von Rodez im Département Aveyron. Betreiber des Flughafens ist die Industrie- und Handelskammer (CCI) Aveyron.

Aéroport Rodez-Aveyron
Flughafen Rodez-Aveyron (Okzitanien)
Kenndaten
ICAO-Code LFCR
IATA-Code RDZ
Koordinaten

44° 24′ 26″ N, 2° 28′ 59″ OKoordinaten: 44° 24′ 26″ N, 2° 28′ 59″ O

Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 12 km nördlich von Rodez
Basisdaten
Eröffnung 1971
Betreiber CCI Aveyron
Fläche 156 ha
Terminals 1
Passagiere 16.781 (2020)[1]
Flug-
bewegungen
8.070 (2020)[1]
Start- und Landebahn
13/31 2045 m × 45 m Asphalt

Technik am FlughafenBearbeiten

Das Terminal hat eine Größe von 1000 m² für maximal 165.000 Passagiere. Am Flughafen kann Jet A1 und AVGAS getankt werden. Es ist ein ILS der Cat I vorhanden. PAPI und HI/BI stehen zur Verfügung.

FlugverbindungenBearbeiten

2010 wird der Flughafen nicht aus deutschsprachigen Ländern angeflogen. Air France fliegt mehrmals täglich nach Paris Orly, Hex’Air nach Lyon und Ryanair nach Dublin und London.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Bulletin Statistique du trafic aérien commercial - année 2020. In: ecologie.gouv.fr. Ministère de la Transition écologique, abgerufen am 11. Juli 2021 (französisch).