Hauptmenü öffnen

Fabienne Nadarajah

österreichische Schwimmerin
Fabienne Nadarajah Schwimmen
Fabienne Nadarajah Wr. Meisterschaften Wien2008.jpg

Fabienne Nadarajah (Wien 2008)

Persönliche Informationen
Name: Fabienne Nadarajah
Nation: OsterreichÖsterreich Österreich
Schwimmstil(e): Rücken, Schmetterling
Verein: zuletzt SC Nadarajah
Geburtstag: 10. Juni 1985 (34 Jahre)
Geburtsort: Wien
Größe: 1,86 m
Medaillenspiegel
Fabienne Nadarajah in Wien beim 19. Int. Austria-Meeting, 2008

Fabienne Melzer-Nadarajah (* 10. Juni 1985 in Wien als Fabienne Nadarajah) ist eine ehemalige österreichische Schwimmsportlerin.

WerdegangBearbeiten

Als Tochter von Helga und dem gebürtigen Tamilen Sivabala Nadarajah wuchs sie in einer sportbegeisterten Familie auf. Sie besuchte die Handelsschule für Leistungssport in Wien. Durch ihre ältere Schwester Dominique kam sie schon früh zum Schwimmsport, wechselte aber im Alter von zwölf Jahren die Sportart und begann Tennis und Cricket zu spielen. Im Cricket, ihr Vater war in den 1980er-Jahren maßgeblich an der Etablierung dieses Sports in Österreich beteiligt, wurde sie mit der U-15 Nationalmannschaft Vizeeuropameisterin. Im Jahr 2000 kehrte sie als 15-Jährige wieder zum Schwimmsport zurück. Nach mehreren Jahren Trainings beim SVS Schwechat war sie seit September 2011 im von ihrer Schwester gegründeten SC Nadarajah.

Da ihre stärksten Disziplinen, die 50 m Schmetterling und 50 m Rücken, im Rahmen Olympischer Sommerspiele nicht geschwommen werden, trainierte sie in den Saisonen 2004 und 2008 vor allem für die 50 m Freistil-Strecke, verpasste die Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele in Athen bzw. in Peking aber jeweils knapp.

Über den Österreichischen Schwimmverband gab sie am 10. Mai 2014 ihren Rücktritt vom Wettkampfsport bekannt. In Zukunft wird sie bei ihrem bisherigen Sponsor Ströck im kaufmännischen Bereich tätig sein und als Nachwuchsbetreuerin im Schwimmclub ihrer Schwester im Schwimmsport aktiv bleiben.[1]

PrivatesBearbeiten

Von 2006 bis Februar 2008 war Nadarajah mit dem Fußballspieler Roland Linz liiert.[2]
Seit 2015 ist sie mit Tennisspieler Jürgen Melzer zusammen,[3] die beiden heirateten im September 2016 und wurden im März 2017 Eltern eines Sohnes.[4]

ErfolgeBearbeiten

Schwimmweltmeisterschaften
Kurzbahnweltmeisterschaften
Schwimmeuropameisterschaften
  • Berlin 2002: 50 m Schmetterling – 6. Platz, 50 m Rücken – 6. Platz
Kurzbahneuropameisterschaften
Universiade
  • Bangkok 2007: 50 m Schmetterling – 1. Platz
Österreichische Staatsmeisterschaften
  • 2002: 5-fache Staatsmeisterin (50 m Freistil, 50 m Schmetterling, 100 m Rücken, 50 m Rücken, 4×100 m Lagen)
  • 2003: 3-fache Staatsmeisterin (100 m Schmetterling, 50 m Schmetterling, 50 m Rücken)
  • 2005: 6-fache Staatsmeisterin
  • 2006: 6-fache Staatsmeisterin (50 m Freistil, 50 m Schmetterling, 100 m Schmetterling, 100 m Rücken, 4×50 m Freistil, 4×50 m Lagen)
  • 2007: 3-fache Staatsmeisterin (50 m Freistil, 50 m Schmetterling, 50 m Rücken)
  • 2008: 3-fache Staatsmeisterin (50 m Freistil, 50 m Schmetterling, 50 m Rücken)
Turnier der Nationen in Wien (Kurzbahn)
  • 2001: 50 m Rücken – 2. Platz, 50 m Schmetterling – 3. Platz
  • 2003: 50 m Schmetterling – 1. Platz, 100 m Schmetterling – 1. Platz

RekordeBearbeiten

Österreichische Rekorde (8)
50 m Schmetterling 00:26,31 min 25. April 2009 Wien
50 m Rücken 00:28,72 min 29. Juli 2009 Rom
50 m Schmetterling (Kurzbahn) 00:25,95 min 7. April 2006 Shanghai
50 m Rücken (Kurzbahn) 00:27,50 min 15. Dezember 2007 Debrecen
100 m Rücken (Kurzbahn) 01:01,72 min 11. März 2006 Wiener Neustadt
4 × 50 m Freistil (Kurzbahn) (mit Svatunek, Demal und Krupicka) 01:46,66 min 11. März 2006 Wiener Neustadt
4 × 100 m Freistil (Kurzbahn) (mit Svatunek, Demal und Krupicka) 03:54,80 min 8. März 2003 Wiener Neustadt
4 × 50 m Lagen (Kurzbahn) (mit Demal, Krupicka und Svatunek) 01:58,81 min 12. März 2006 Wiener Neustadt
(Stand: 29. Juli 2009)

WeblinksBearbeiten

  Commons: Fabienne Nadarajah – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Der Standard: Fabienne Nadarajah beendet Karriere, 10. Mai 2014
  2. Linz und Nadarajah haben sich auseinandergelebt, abgerufen am 14. Juni 2016
  3. seitenblicke.at: Wegen Fabienne Nadarajah? – Jürgen Melzer lebt von seiner Frau getrennt (Memento des Originals vom 9. August 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.seitenblicke.at, abgerufen am 14. Juni 2016
  4. Jürgen Melzer erlebt erstmals Vaterfreuden. In: spox.com. 27. März 2017, abgerufen am 10. Juli 2017.