Hauptmenü öffnen

Die Auszeichnung FIFA-Trainer des Jahres ehrt die besten Fußballtrainer des Jahres. Der Preis wurde von 2010 bis 2015 im Rahmen der FIFA Ballon d’Or Gala verliehen. Seit 2016 wird der Preis in der FIFA-Gala The Best FIFA Football Awards vergeben.

Inhaltsverzeichnis

VergabemodusBearbeiten

Die Stimmen kommen zum einen von den Trainern und Kapitänen der Nationalmannschaften und zum anderen von den Medienvertretern.[1] Diese wählen aus einer Liste von jeweils zehn Kandidaten, die zuvor von der FIFA zusammengestellt wird.

Liste der PreisträgerBearbeiten

  • Jahr: das Jahr, für das die Auszeichnung gilt
  • Name: Name des ausgezeichneten Trainer
  • Nationalität: Nationalität des ausgezeichneten Trainers
  • Mannschaft: Verein oder Nationalteam, für das der Trainer in dem Kalenderjahr aktiv war. Wenn ein Trainer die Mannschaft gewechselt hat, wird die abgebende Mannschaft an erster Position genannt.
  • Zweite(r) und Dritte(r): die beiden folgenden Platzierten

FIFA-Trainer des Jahres (Männer)Bearbeiten

Jahr Name Nationalität Mannschaft Zweiter Dritter
2010 José Mourinho Portugal  Portugal Italien  Inter Mailand
Spanien  Real Madrid
Spanien  Vicente del Bosque Spanien  Pep Guardiola
2011 Pep Guardiola Spanien  Spanien Spanien  FC Barcelona Schottland  Alex Ferguson Portugal  José Mourinho
2012 Vicente del Bosque Spanien  Spanien Spanien  Spanien Spanien  Pep Guardiola Portugal  José Mourinho
2013 Jupp Heynckes Deutschland  Deutschland Deutschland  FC Bayern München Deutschland  Jürgen Klopp Schottland  Alex Ferguson
2014 Joachim Löw Deutschland  Deutschland Deutschland  Deutschland Italien  Carlo Ancelotti Argentinien  Diego Simeone
2015 Luis Enrique Spanien  Spanien Spanien  FC Barcelona Spanien  Pep Guardiola Argentinien  Jorge Sampaoli
2016 Claudio Ranieri Italien  Italien England  Leicester City Frankreich  Zinédine Zidane Portugal  Fernando Santos
2017 Zinédine Zidane Frankreich  Frankreich Spanien  Real Madrid Italien  Antonio Conte Italien  Massimiliano Allegri
2018 Didier Deschamps Frankreich  Frankreich Frankreich  Frankreich Frankreich  Zinédine Zidane Kroatien  Zlatko Dalić

FIFA-Trainer/in des Jahres (Frauen)Bearbeiten

Jahr Name Nationalität Mannschaft Zweite(r) Dritte(r)
2010 Silvia Neid Deutschland  Deutschland Deutschland  Deutschland Deutschland  Maren Meinert Schweden  Pia Sundhage
2011 Norio Sasaki Japan  Japan Japan  Japan Schweden  Pia Sundhage Frankreich  Bruno Bini
2012 Pia Sundhage Schweden  Schweden Vereinigte Staaten  USA Japan  Norio Sasaki Frankreich  Bruno Bini
2013 Silvia Neid Deutschland  Deutschland Deutschland  Deutschland Deutschland  Ralf Kellermann Schweden  Pia Sundhage
2014 Ralf Kellermann Deutschland  Deutschland Deutschland  VfL Wolfsburg Deutschland  Maren Meinert Japan  Norio Sasaki
2015 Jill Ellis Vereinigte Staaten  USA Vereinigte Staaten  USA Japan  Norio Sasaki Wales  Mark Sampson
2016 Silvia Neid Deutschland  Deutschland Deutschland  Deutschland Vereinigte Staaten  Jill Ellis Schweden  Pia Sundhage
2017 Sarina Wiegman Niederlande  Niederlande Niederlande  Niederlande Danemark  Nils Nielsen Frankreich  Gérard Prêcheur
2018 Reynald Pedros Frankreich  Frankreich Frankreich  Olympique Lyon Niederlande  Sarina Wiegman Japan  Asako Takakura

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Infos zur Gala – Die Geburt des "Ballon d'Or" der FIFA. (Nicht mehr online verfügbar.) In: FIFA.com. FIFA, archiviert vom Original am 9. November 2010; abgerufen am 13. Januar 2011.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/de.fifa.com