David Rittich

tschechischer Eishockeytorwart

David Rittich (* 19. August 1992 in Jihlava) ist ein tschechischer Eishockeytorwart, der seit April 2021 bei den Toronto Maple Leafs in der National Hockey League unter Vertrag steht. Zuvor verbrachte er etwa fünf Jahre in der Organisation der Calgary Flames.

TschechienTschechien  David Rittich Eishockeyspieler
Geburtsdatum 19. August 1992
Geburtsort Jihlava, Tschechoslowakei
Größe 191 cm
Gewicht 92 kg
Position Torwart
Nummer #33
Fanghand Links
Karrierestationen
bis 2015 HC Dukla Jihlava
2014–2016 BK Mladá Boleslav
2016–2018 Stockton Heat
2017–2021 Calgary Flames
seit 2021 Toronto Maple Leafs

KarriereBearbeiten

David Rittich durchlief in seiner Jugend die Nachwuchsabteilungen des HC Dukla Jihlava aus seiner Heimatstadt. Die Saison 2008/09 verbrachte er zum Teil leihweise in der U18 des HC Havířov, kehrte in der Folge aber nach Jihlava zurück und hütete für dessen U20 bis 2012 in der höchsten Juniorenliga Tschechiens das Tor. Zudem debütierte er im Laufe der Spielzeit 2011/12 für die Herrenmannschaft des HC Dukla Jihlava in der 1. Liga Tschechiens, der zweithöchsten Spielklasse des Landes. Anschließend kam Rittich regelmäßig in der 1. Liga zum Einsatz, wobei er sich in der Saison 2012/13 noch regelmäßig mit Filip Novotný abwechselte, bevor er 2013/14 zum ersten Torhüter Jihlavas aufstieg.

Im Juni 2014 wurde der Tscheche vom BK Mladá Boleslav aus der Extraliga verpflichtet. In der höchsten Liga des Landes absolvierte der Torhüter in seiner Debütsaison 23 Spiele und kam dabei auf einen Gegentorschnitt von 3,15 sowie eine Fangquote von 89,2. Parallel dazu lief er weiterhin leihweise für seinen Heimatverein auf, für den er in der Folge auch in den Playoffs im Tor stand. Mit Beginn der Saison 2015/16 etablierte sich Rittich im Tor des BK Mladá Boleslav und bestritt 48 von 52 Spielen der regulären Saison.

Im Juni 2016 wurde der Torwart von den Calgary Flames aus der National Hockey League (NHL) mit einem Einjahresvertrag ausgestattet[1], ohne zuvor in einem NHL Entry Draft berücksichtigt worden zu sein. Erwartungsgemäß setzten ihn die Flames vorerst bei ihrem Farmteam, den Stockton Heat, in der American Hockey League (AHL) ein, wo er sich die Spielzeit mit Jon Gillies teilte. Im April 2017 gab er schließlich sein NHL-Debüt für Calgary, als er Brian Elliott für die letzten 20 Minuten im Spiel gegen die San Jose Sharks ersetzte. Im Verlauf der Folgesaison 2017/18 erspielte sich Rittich die Position des Backups hinter Mike Smith im NHL-Aufgebot der Flames, die zuvor Eddie Läck innehatte. Bereits im Folgejahr bestritten beide Torhüter in etwa die gleiche Anzahl von Partien, sodass der Tscheche im Juli 2019 einen neuen Zweijahresvertrag in Calgary unterzeichnete, der ihm ein durchschnittliches Jahresgehalt von 2,75 Millionen US-Dollar einbringen soll. In der anschließenden Spielzeit 2019/20 wurde Rittich gegenüber dem neu verpflichteten Cam Talbot zum Stammtorwart der Flames.

Diese Position wiederum verlor er im Folgejahr an Jacob Markström, bevor er im April 2021 im Tausch für ein Drittrunden-Wahlrecht im NHL Entry Draft 2022 zu den Toronto Maple Leafs transferiert wurde. Die Flames übernahmen dabei weiterhin die Hälfte seines Gehalts.

InternationalBearbeiten

Für die tschechische Nationalmannschaft debütierte Rittich im Rahmen der Euro Hockey Tour 2017/18, bevor er wenig später auch bei der Weltmeisterschaft 2018 im Kader stand und dabei mit dem Team den siebten Platz belegte.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

KarrierestatistikBearbeiten

Stand: Ende der Saison 2020/21

Reguläre Saison Playoffs
Saison Team Liga Sp S N U/OT Min. GT SO GTS Sv% Sp S N Min. GT SO GTS Sv%
2011/12 HC Dukla Jihlava 1. Liga 1 0 1 60 6 0 6,00 79,3
2012/13 HC Dukla Jihlava 1. Liga 24 12 12 1340 54 2 2,42 91,7 2 0 2 90 4 0 2,67 89,7
2013/14 HC Dukla Jihlava 1. Liga 41 29 12 2353 81 4 2,07 92,7 9 5 4 541 19 2 2,11 93,6
2014/15 HC Dukla Jihlava 1. Liga 7 6 1 434 11 1 1,52 94,7 6 3 3 373 15 0 2,41 92,5
2014/15 BK Mladá Boleslav Extraliga 23 8 15 1218 64 0 3,15 89,2
2015/16 BK Mladá Boleslav Extraliga 48 26 22 2849 120 5 2,53 91,8 10 4 6 642 34 1 3,18 90,3
2016/17 Stockton Heat AHL 31 15 11 4 1774 67 5 2,27 92,4 4 2 1 167 8 0 2,88 91,7
2016/17 Calgary Flames NHL 1 0 0 0 20 1 0 3,00 90,0
2017/18 Stockton Heat AHL 12 7 5 0 697 37 2 3,18 88,9
2017/18 Calgary Flames NHL 21 8 6 3 1009 49 0 2,92 90,4
2018/19 Calgary Flames NHL 45 27 9 5 2504 109 1 2,61 91,1
2019/20 Calgary Flames NHL 48 24 17 6 2792 138 2 2,97 90,2 1 0 1 17 3 0 10,85 66,7
2020/21 Calgary Flames NHL 15 4 7 1 745 36 1 2,90 90,4
2020/21 Toronto Maple Leafs NHL 4 3 1 1 221 10 0 2,72 88,8
1. Liga gesamt 73 47 26 4187 152 7 2,18 92,4 17 8 9 1004 38 2 2,27 92,9
Extraliga gesamt 71 34 37 4067 184 5 2,71 91,0 10 4 6 642 34 1 3,18 90,3
AHL gesamt 43 22 16 4 2471 104 7 2,53 91,4 4 2 1 167 8 0 2,88 91,7
NHL gesamt 134 64 40 16 7290 343 4 2,82 90,7 1 0 1 17 3 0 10,85 66,7

InternationalBearbeiten

Vertrat Tschechien bei:

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp S N Min. GT SO GTS Sv%
2018 Tschechien WM 7. Platz 3 2 1 182 6 1 1,98 90,0
Herren gesamt 3 2 1 182 6 1 1,98 90,0

(Legende zur Torhüterstatistik: GP oder Sp = Spiele insgesamt; W oder S = Siege; L oder N = Niederlagen; T oder U oder OT = Unentschieden oder Overtime- bzw. Shootout-Niederlage; Min. = Minuten; SOG oder SaT = Schüsse aufs Tor; GA oder GT = Gegentore; SO = Shutouts; GAA oder GTS = Gegentorschnitt; Sv% oder SVS% = Fangquote; EN = Empty Net Goal; 1 Play-downs/Relegation; Kursiv: Statistik nicht vollständig)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Flames sign goaltender David Rittich. nhl.com, 13. Juni 2016, abgerufen am 10. Februar 2018 (englisch).