Copertino

italienische Gemeinde

Copertino ist eine süditalienische Gemeinde (comune) mit 23.909 Einwohnern (Stand: 31. Dezember 2018) in der Provinz Lecce in der Region Apulien. Schutzpatron des Ortes ist der hl. Josef von Copertino.

Copertino
Wappen
Copertino (Italien)
Copertino
Staat Italien
Region Apulien
Provinz Lecce (LE)
Lokale Bezeichnung Cupirtinu
Koordinaten 40° 16′ N, 18° 3′ OKoordinaten: 40° 16′ 0″ N, 18° 3′ 0″ O
Höhe 34 m s.l.m.
Fläche 58,53 km²
Einwohner 23.909 (31. Dez. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte 408 Einw./km²
Postleitzahl 73043
Vorwahl 0832
ISTAT-Nummer 075022
Volksbezeichnung Copertinesi
Schutzpatron San Giuseppe da Copertino (18. September)
Website Copertino
Festung Copertino
Festung Copertino

GeografieBearbeiten

Der Ort liegt auf einer Höhe von 34 Metern über dem Meer. Die Nachbargemeinden sind Arnesano, Carmiano, Galatina, Lequile, Leverano, Monteroni di Lecce, Nardò und San Pietro in Lama.

Der Bahnhof von Copertino liegt an der Bahnstrecke Novoli–Gagliano Leuca.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

In Copertino kann man folgende Sehenswürdigkeiten besichtigen:

  • Castello di Copertino
  • Die Kirchen Casole und Matrice
  • Das Kloster und die Kirche S. Chiara
  • Santuario di San Giuseppe (Wallfahrtskirche des Josef von Copertino)

PartnerschaftenBearbeiten

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Copertino – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2018.