Ortelle

italienische Gemeinde

Ortelle (im salentinischen Dialekt: Arteḍḍhre) ist eine südostitalienische Gemeinde mit 2317 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Provinz Lecce in Apulien. Die Gemeinde liegt etwa 41 Kilometer südsüdöstlich von Lecce im Salento.

Ortelle
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehlt?
Ortelle (Italien)
Ortelle
Staat Italien
Region Apulien
Provinz Lecce (LE)
Koordinaten 40° 2′ N, 18° 24′ OKoordinaten: 40° 2′ 4″ N, 18° 23′ 35″ O
Höhe 99 m s.l.m.
Fläche 9,95 km²
Einwohner 2.317 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 73030
Vorwahl 0836
ISTAT-Nummer 075056
Volksbezeichnung Ortellesi
Schutzpatron Georg (24. April)
Website Ortelle
Platz des heiligen Georgs in Ortelle

GeschichteBearbeiten

Ortelle geht ursprünglich auf eine hellenische Gründung im südlichen Apulien zurück. Möglicherweise handelt es sich auch um eine Gründung der Messapier.

WeblinksBearbeiten

Commons: Ortelle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.