Communauté de communes de la Région de Rambervillers

französischer Gemeindeverband

Die Communauté de communes de la Région de Rambervillers ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Vosges in der Region Grand Est. Der Gemeindeverband wurde am 16. Dezember 2006 gegründet und umfasst 30 Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Rambervillers.[2] Das Gebiet liegt am westlichen Rand der Vogesen im Südosten Lothringens.

Communauté de communes
de la Région de Rambervillers
Region(en) Grand Est
Département(s) Vosges
Gründungsdatum 16. November 2006
Rechtsform Communauté de communes
Gemeinden 30
Präsident Alain Gérard
SIREN-Nummer 200 005 957
Fläche 328,76 km²
Einwohner 13.452 (2015)[1]
Bevölkerungsdichte 41 Einw./km²
Website http://www.2c2r.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Grand Est

Historische EntwicklungBearbeiten

Der Gemeindeverband wurde ursprünglich von 20 Gemeinden gegründet. Mit Wirkung vom 1. Januar 2014 traten zehn weitere, bisher selbständige Gemeinden dem Verband bei.

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2017
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Anglemont 167 5,93 28 88008 88700
Autrey 286 17,42 16 88021 88700
Bazien 78 3,21 24 88042 88700
Brû 562 8,95 63 88077 88700
Bult 308 9,86 31 88080 88700
Clézentaine 214 13,11 16 88110 88700
Deinvillers 61 5,60 11 88127 88700
Domptail 357 18,63 19 88153 88700
Doncières 137 7,63 18 88156 88700
Fauconcourt 132 4,90 27 88168 88700
Hardancourt 41 3,33 12 88230 88700
Housseras 489 19,61 25 88243 88700
Jeanménil 1113 18,24 61 88251 88700
Ménarmont 76 5,24 15 88298 88700
Ménil-sur-Belvitte 294 8,60 34 88301 88700
Moyemont 223 12,30 18 88318 88700
Nossoncourt 117 5,34 22 88333 88700
Ortoncourt 89 4,39 20 88338 88700
Rambervillers 5170 20,64 250 88367 88700
Romont 391 19,26 20 88395 88700
Roville-aux-Chênes 369 8,59 43 88402 88700
Saint-Benoît-la-Chipotte 417 20,77 20 88412 88700
Saint-Genest 136 6,26 22 88416 88700
Saint-Gorgon 391 5,77 68 88417 88700
Saint-Maurice-sur-Mortagne 181 6,78 27 88425 88700
Saint-Pierremont 153 5,51 28 88432 88700
Sainte-Barbe 278 30,38 9 88410 88700
Sainte-Hélène 466 17,05 27 88418 88700
Vomécourt 275 7,03 39 88521 88700
Xaffévillers 153 8,43 18 88527 88700
Communauté de communes
de la Région de Rambervillers
13452 328,76 41 –  – 

AufgabenBearbeiten

Der Kommunalverband entstand, um die materiellen Ressourcen der Gemeinden zu bündeln und die wirtschaftliche Entwicklung zu koordinieren. Zum Aufgabengebiet des Kommunalverbandes zählen die Harmonisierung und Koordinierung von Fragen der Raumplanung und Wirtschaftsentwicklung. Dazu gehört die Förderung von Handwerk, Handel, Gewerbe, Landwirtschaft und Tourismus, aber auch die Sanierung von Industriebrachen. Die Communauté de communes de la Région de Rambervillers hat sich des Weiteren zum Ziel gesetzt, auf den Gebieten Kultur- Sport- und Bildungseinrichtungen, Sanierung und Renaturierung von Gewässern, Verbesserung der Wohnraumqualität und Abfallentsorgung eng zusammenzuarbeiten. Darüber hinaus wird der Neubau eines Seniorenheimes angestrebt.

QuellenBearbeiten

  1. Der Gemeindeverband auf www.insee.fr, der Website des INSEE.
  2. CC de la Région de Rambervillers (SIREN: 200 005 957) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch)