Communauté de communes des Ballons des Hautes-Vosges

französischer Gemeindeverband

Die Communauté de communes des Ballons des Hautes-Vosges ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Vosges in der Region Grand Est. Der Gemeindeverband wurde am 12. Oktober 2012 gegründet und umfasst acht Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Le Thillot.[2]

Communauté de communes
des Ballons des Hautes-Vosges
Region(en) Grand Est
Département(s) Vosges
Gründungsdatum 12. Oktober 2012
Rechtsform Communauté de communes
Verwaltungssitz Le Thillot
Gemeinden 8
Präsident Dominique Peduzzi
SIREN-Nummer 200 033 868
Fläche 194,17 km²
Einwohner 15.256 (2017)[1]
Bevölkerungsdichte 79 Einw./km²
Website http://cc-ballonsdeshautesvosges.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Grand Est

Historische EntwicklungBearbeiten

Der Gemeindeverband entstand mit Wirkung vom 1. Januar 2013 durch de Fusion der Vorgängerorganisationen

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Bussang 1.360 27,66 49 88081 88540
Ferdrupt 722 14,83 49 88170 88360
Fresse-sur-Moselle 1.733 18,49 94 88188 88160
Le Ménil 1.048 20,32 52 88302 88160
Le Thillot 3.405 15,19 224 88468 88160
Ramonchamp 1.933 15,47 125 88369 88160
Rupt-sur-Moselle 3.528 45,76 77 88408 88360
Saint-Maurice-sur-Moselle 1.385 36,45 38 88426 88560
Communauté de communes
des Ballons des Hautes-Vosges
15.256 194,17 79 –  – 

QuellenBearbeiten

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. CC des Ballons des Hautes-Vosges (SIREN: 200 033 868) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch)