Communauté d’agglomération du Bassin de Thau

Die Communauté d’agglomération du Bassin de Thau ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté d’agglomération im Département Hérault in der Region Okzitanien. Sie wurde am 1. Januar 2017 gegründet und umfasst 14 Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Frontignan.[2]

Communauté d’agglomération
du Bassin de Thau
Region(en) Okzitanien
Département(s) Hérault
Gründungsdatum 1. Januar 2017
Rechtsform Communauté d’agglomération
Verwaltungssitz Frontignan
Gemeinden 14
Präsident François Commeinher
SIREN-Nummer 200 066 355
Fläche 374,77 km²
Einwohner 126.376 (2019)[1]
Bevölkerungsdichte 337 Einw./km²
Website http://www.thau-agglo.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Okzitanien

Historische EntwicklungBearbeiten

Der Gemeindeverband entstand mit Wirkung vom 1. Januar 2017 durch die Fusion der Vorgängerorganisationen

Trotz der Namensgleichheit mit der Vorgängerorganisation handelt es sich um eine Neugründung mit anderer Rechtspersönlichkeit.

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Balaruc-le-Vieux 2.648 6,88 385 34024 34540
Balaruc-les-Bains 6.991 8,70 804 34023 34540
Bouzigues 1.643 6,54 251 34039 34140
Frontignan 23.028 39,85 578 34108 34110
Gigean 6.507 16,35 398 34113 34770
Loupian 2.191 23,20 94 34143 34140
Marseillan 7.734 53,10 146 34150 34340
Mèze 12.307 47,75 258 34157 34140
Mireval 3.310 11,27 294 34159 34110
Montbazin 2.934 21,39 137 34165 34560
Poussan 5.993 30,01 200 34213 34560
Sète 43.858 41,80 1.049 34301 34200
Vic-la-Gardiole 3.373 30,67 110 34333 34110
Villeveyrac 3.859 37,26 104 34341 34560
Communauté d’agglomération
du Bassin de Thau
126.376 374,77 337 –  – 

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. CA du Bassin de Thau (SIREN: 200 066 355) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch), abgerufen am 11. Juli 2017.