Hauptmenü öffnen

Der Citroën C3-XR ist ein Crossover-SUV des französischen Automobilherstellers Citroën, das seit Ende 2014 ausschließlich für den chinesischen Markt vom Dongfeng Peugeot-Citroën Automobile Joint Venture in Wuhan gebaut wird. Technisch baut das Fahrzeug auf der PF1-Plattform des PSA-Konzern auf.

Citroën
Citroën C3-XR (2014–2019)
Citroën C3-XR (2014–2019)
C3-XR
Produktionszeitraum: seit 2014
Klasse: SUV
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotoren:
1,2–1,6 Liter
(85–123 kW)
Länge: 4262–4282 mm
Breite: 1748 mm
Höhe: 1557 mm
Radstand: 2655 mm
Leergewicht: 1210–1270 kg
Heckansicht
Citroën C3-XR (seit 2019)
Heckansicht
Citroën C-XR Concept auf der Beijing Auto Show 2014

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Das Fahrzeug wurde auf der Beijing Auto Show im April 2014 als Konzeptfahrzeug Citroën C-XR Concept vorgestellt.[1] Die Serienversion debütierte auf der Mondial de l’Automobile im Oktober 2014.[2] Seit Ende Dezember 2014 wird das Crossover-SUV in China verkauft.[3] In Europa wird das Fahrzeug nicht angeboten, da der PSA-Konzern in diesem Segment nach eigenen Angaben mit dem Peugeot 2008 und dem Citroën C4 Cactus bereits ausreichend vertreten sei.[4]

Technische DatenBearbeiten

Zum Marktstart wurde der C3-XR mit einem 1,6-Liter-Ottomotor mit 86 kW (117 PS) und einem aufgeladenen 1,6-Liter-Ottomotor mit 123 kW (167 PS) angeboten.[3] Ab Februar 2016 ist zudem noch ein aufgeladener 1,2-Liter-Ottomotor mit 100 kW (136 PS) und drei Zylindern erhältlich.[5] Im März 2019 wurde die Motorenpalette überarbeitet.

190 THP PureTech 230 THP PureTech 1.6 CVVT 350 THP THP PureTech
Bauzeitraum seit 03/2019 02/2016–03/2019 seit 07/2019 12/2014–03/2019 seit 03/2019 12/2014–03/2019
Motorkenndaten
Motortyp R3-Ottomotor R4-Ottomotor
Motoraufladung Turbolader Turbolader
Hubraum 1199 cm³ 1587 cm³ 1598 cm³
max. Leistung bei min−1 85 kW (116 PS) / 6000 100 kW (136 PS) / 5500 86 kW (117 PS) / 6000 123 kW (167 PS) / 6000
max. Drehmoment bei min−1 190 Nm / 1500–3500 230 Nm / 1750–3500 150 Nm / 4000 245 Nm / 1400–4000
Kraftübertragung
Antrieb Vorderradantrieb
Getriebe, serienmäßig 6-Stufen-Automatikgetriebe 5-Gang-Schaltgetriebe 6-Stufen-Automatikgetriebe 5-Gang-Schaltgetriebe 6-Stufen-Automatikgetriebe
Getriebe, optional [6-Stufen-Automatikgetriebe] [6-Stufen-Automatikgetriebe]
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 185 km/h 190 km/h
(196 km/h)
195 km/h 179 km/h
(180 km/h)
185 km/h
(185 km/h)
209 km/h
Beschleunigung, 0–100 km/h k. A. k. A.
(9,3 s)
k. A. k. A. k. A. k. A.
Kraftstoffverbrauch auf 100 km
(kombiniert)
5,5 l Super 6,8 l Super
(6,4 l Super)
5,1 l Super 5,3 l Super
(5,4 l Super)
6,7 l Super
(6,2 l Super)
6,2 l Super
Leergewicht 1235 kg 1210 kg
(1260 kg)
1220 kg 1200 kg
(1235 kg)
1210 kg
(1260 kg)
1270 kg
Tankinhalt 53 l
  • Werte in eckigen Klammern gelten für Modelle mit optionalem Getriebe.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. This is the new Citroen C3-XR for the China car market. 5. Oktober 2014, abgerufen am 2. März 2018 (englisch).
  2. Citroën rührt den Mokka um: Neues Mini-SUV. 1. Oktober 2014, abgerufen am 2. März 2018.
  3. a b Citroen C3-XR SUV launched in China. 26. Dezember 2014, abgerufen am 2. März 2018 (englisch).
  4. Citroën: China-Crossover C3-XR darf nicht nach Europa. (Nicht mehr online verfügbar.) 24. Oktober 2014, archiviert vom Original am 3. März 2018; abgerufen am 2. März 2018.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.automobil-produktion.de
  5. Citroen C3-XR to go 1.2 Turbo in China. 26. Februar 2016, abgerufen am 2. März 2018 (englisch).

WeblinksBearbeiten

  Commons: Citroën C3-XR – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien