Chris McMurry

US-amerikanischer Autorennfahrer
Chris McMurry im Lola B06/10 beim Petit Le Mans 2011

Chris McMurry (* 5. Mai 1965 in Milwaukee) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Autorennfahrer und der Vater von Matt McMurry.

KarriereBearbeiten

Chris McMurry war zwischen 2001 und 2013 im nordamerikanischen Sportwagensport engagiert und dabei langjähriger Partner von Michael Lewis und Bryan Willman. Bei 89 Rennstarts konnte er sechs Klassensiege feiern. Seine besten Meisterschaftserfolge erzielte er in der American Le Mans Series. 2005 wurde er auf einem Courage C65 hinter Clint Field (der einen Lola B05/40 bzw. einen Lola B2K/40 fuhr) Gesamtzweiter in der LMP2-Klasse[1]. 2013 wurde er Gesamtdritter der LMP1-Klasse[2].

Zweimal war der beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans am Start; beide Male kam er nicht ins Schlussklassement. In Sebring erreichte er 2005 Rang 11 und einen Klassensieg.

StatistikBearbeiten

Le-Mans-ErgebnisseBearbeiten

Jahr Team Fahrzeug Teamkollege Teamkollege Platzierung Ausfallgrund
2003 Vereinigte Staaten  Team Bucknum Racing Pilbeam MP91 Vereinigte Staaten  Jeff Bucknum Vereinigte Staaten  Bryan Willman Ausfall Defekt
2008 Vereinigte Staaten  Autocon Motorsports Creation CA07 Vereinigte Staaten  Michael Lewis Vereinigte Staaten  Bryan Willman Ausfall Unfall

Sebring-ErgebnisseBearbeiten

Jahr Team Fahrzeug Teamkollege Teamkollege Platzierung Ausfallgrund
2002 Vereinigte Staaten  Team Bucknum Racing Pilbeam MP84 Deutschland  Pierre Ehret Vereinigte Staaten  Bryan Willman Ausfall Motorschaden
2003 Vereinigte Staaten  Team Bucknum Racing Pilbeam MP91 Vereinigte Staaten  Jeff Bucknum Vereinigte Staaten  Bryan Willman Ausfall Elektrik
2004 Vereinigte Staaten  Team Bucknum Racing Pilbeam MP91 Vereinigte Staaten  Jeff Bucknum Vereinigte Staaten  Bryan Willman Ausfall Reifenschaden
2005 Vereinigte Staaten  Team Bucknum Racing Courage C65 Vereinigte Staaten  Jeff Bucknum Vereinigtes Konigreich  Ian James Rang 11 und Klassensieg
2006 Vereinigte Staaten  Autocon Motorsports MG-Lola EX257 Vereinigte Staaten  Michael Lewis Vereinigte Staaten  Bryan Willman Ausfall Mechanik
2007 Vereinigte Staaten  Autocon Motorsports MG-Lola EX257 Vereinigte Staaten  Michael Lewis Vereinigte Staaten  Bryan Willman Rang 20
2008 Vereinigte Staaten  Autocon Motorsports Creation CA06/H Kanada  Tony Burgess Vereinigte Staaten  Bryan Willman Ausfall Mechanik
2009 Vereinigte Staaten  Autocon Motorsports Lola B06/10 Kanada  Tony Burgess Vereinigte Staaten  Bryan Willman Ausfall Elektrik

WeblinksBearbeiten

Commons: Chris McMurry – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. ALMS-Saison 2005
  2. ALMS-Saison 2013