Hauptmenü öffnen

Capistrello ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 5154 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Provinz L’Aquila in den Abruzzen. Die Gemeinde liegt etwa 38,5 Kilometer südlich von L’Aquila und grenzt unmittelbar an die Provinz Frosinone. Capistrello ist Teil der Comunità montana Valle Roveto.

Capistrello
Wappen
Capistrello (Italien)
Capistrello
Staat Italien
Region Abruzzen
Provinz L’Aquila (AQ)
Koordinaten 41° 58′ N, 13° 24′ OKoordinaten: 41° 58′ 25″ N, 13° 24′ 0″ O
Höhe 734 m s.l.m.
Fläche 60,86 km²
Einwohner 5.154 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 85 Einw./km²
Postleitzahl 67053
Vorwahl 0863
ISTAT-Nummer 066020
Volksbezeichnung Capistrellani
Schutzpatron Antonius von Padua
Website Capistrello
Capistrello

VerkehrBearbeiten

Capistrello liegt an der Strada statale 690 Avezzano-Sora, einer Schnellstraße. Ferner führten die frühere Strada Statale 82 della Valle del Liri und die frühere Strada Statale 579 Palentina (beides heute Regionalstraßen) durch die Gemeinde. Die Bahnstrecke von Avezzano nach Roccasecca wurde von 1884 bis 1902 errichtet. Bahnhöfe befinden sich in den Ortsteilen Capistrello, Cupone und Pescocanale.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Capistrello – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien