Hauptmenü öffnen

Amadou Diawara (* 17. Juli 1997 in Conakry) ist ein guineischer Fußballspieler. Der defensive Mittelfeldspieler steht bei der AS Rom unter Vertrag.

Amadou Diawara
Personalia
Geburtstag 17. Juli 1997
Geburtsort ConakryGuinea
Größe 183 cm
Position Defensives Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–2012 Syli Authentic
2012–2014 FC Sequence
2014 Virtus Cesena
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015 San Marino Calcio 15 (0)
2015–2016 FC Bologna 34 (0)
2016–2019 SSC Neapel 49 (1)
2019– AS Rom 0 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 1. Juli 2019

KarriereBearbeiten

Diawara spielte in einer Kirchenmannschaft in seiner Geburtsstadt Conakry, als er mit 16 Jahren von einem Scout entdeckt wurde.[1] Anfang 2015 wechselte Diawara nach Europa und spielte ein halbes Jahr für den italienischen Drittligisten San Marino Calcio. Dort kam er auf 15 Einsätze und überzeugte mit guten Leistungen, so dass er vom Erstligisten FC Bologna verpflichtet wurde. Am 22. August 2015 debütierte Diawara bei der 1:2-Niederlage gegen Lazio Rom in der Serie A.

Zur Saison 2016/17 wechselte Diawara zum Ligakonkurrenten SSC Neapel.[2] Vor der Spielzeit 2019/20 wurde er von der AS Rom verpflichtet.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Europas Wunderkinder: Amadou Diawara auf uefa.com vom 9. Januar 2016, abgerufen am 1. Februar 2016.
  2. Napoli release a new deal with Diawara auf der Website des SSC Neapel vom 26. August 2016, abgerufen am 27. August 2016 (englisch).