Alan Henderson

US-amerikanischer Basketballspieler
Basketballspieler
Alan Henderson
Spielerinformationen
Geburtstag 2. Dezember 1972
Geburtsort Morgantown, Vereinigte Staaten
Größe 206 cm
Position Power Forward
Small Forward
College Indiana
NBA Draft 1995, 16. Pick, Atlanta Hawks
Vereine als Aktiver
1995–2004 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Atlanta Hawks
2004–2005 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dallas Mavericks
2005–2006 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Cleveland Cavaliers
2006–2007 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Philadelphia 76ers

Alan Lybrooks Henderson (* 2. Dezember 1972 in Morgantown, West Virginia) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler. 1998 wurde Henderson zum NBA Most Improved Player ausgezeichnet.

NBABearbeiten

Nach einer sehr erfolgreichen Collegekarriere bei den Indiana Hoosiers unter Trainer Bob Knight, wurde Henderson im NBA Draft 1995 an 16. Stelle von den Atlanta Hawks ausgewählt. Henderson spielte zwölf Jahre in der National Basketball Association, darunter neun Jahre für die Atlanta Hawks, wo er seine erfolgreichste Zeit hatte und 1998 zum NBA Most Improved Player, als meistverbesserter Spieler der Saison ausgezeichnet wurde. Er hatte auch in diesem Jahr mit 14,8 Punkte und 6,4 Rebounds seine sportlich beste Zeit. Danach stagnierten seine Leistungen und nach einer schweren Verletzung in der Saison 2001/02 fand er nicht mehr zur alten Leistung zurück. 2004 wurde er zu den Dallas Mavericks transferiert. Dort kam er, wie auch in den letzten beiden Stationen in Cleveland und Philadelphia, nur sporadisch zum Einsatz. In seiner Karriere erzielte Henderson 7,8 Punkte und 5,0 Rebounds im Schnitt.

WeblinksBearbeiten