Hauptmenü öffnen
1732
Titelseite von Zedlers Universal-Lexikon (1732–1754)
Johann Heinrich Zedler gibt den ersten Band des Grossen vollständigen Universal-Lexicons heraus.
Gregorio Lazzarini: Carlo Ruzzini, 1706
Carlo Ruzzini wird
zum Dogen von Venedig gewählt.
Eines der letzten Werke Molls: Karte der West Indies und der Karibik, 1732
Der Kartograph Herman Moll stirbt in London.
1732 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1180/81 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1724/25 (Jahreswechsel 10./11. September)
Bengalischer Solarkalender 1137/38 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2275/76 (südlicher Buddhismus); 2274/75 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 73. (74.) Zyklus

Jahr der Wasser-Ratte 壬子 (am Beginn des Jahres Metall-Schwein 辛亥)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 1094/95 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4065/66 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1110/11
Islamischer Kalender 1144/45 (Jahreswechsel 23./24. Juni)
Jüdischer Kalender 5492/93 (19./20. September)
Koptischer Kalender 1448/49 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 907/908
Seleukidische Ära Babylon: 2042/43 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2043/44 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1788/89 (Jahreswechsel April)

Inhaltsverzeichnis

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Die Salzburger ExulantenBearbeiten

 
Symbolische Darstellung des Empfangs Salzburger Exulanten in Preußen durch Friedrich Wilhelm I.

Preußens König Friedrich Wilhelm I. erlässt im Zuge des Rétablissements von Ostpreußen am 2. Februar ein Einladungspatent an die aus Salzburg vertriebenen Protestanten, die sogenannten Salzburger Exulanten. Zwischen Mai und August verlassen vor allem Handwerker- und Bauernfamilien in 16 geordneten Zügen das Fürsterzbistum Salzburg. Sie ziehen geschlossen nach Preußen, als dessen Untertanen sie bereits gelten, weshalb ihre Reise viel einfacher verläuft, als die der 4000 bis 5000 Mägde und Knechte, die vor ihnen im Winter das Erzbistum verlassen mussten. Von Stettin kommend trifft am 28. Mai das erste von 66 Schiffen in Königsberg ein. Der erste von elf Landtransporten kommt am 6. August an. Die meisten Salzburger siedeln im Raum des von der Große Pest (Preußen)|Großen Pest der Jahre 1709 bis 1711 immer noch entvölkerten Gumbinnen. Mittellose Bauern erhalten hier eine Hufe. Handwerker können ihrem Gewerbe in den Städten nachgehen. Nach Zusage günstiger Bedingungen seitens des niederländischen Gesandten machen sich weitere rund 780 Personen, vor allem lutherische Bergknappen des Bergwerks Dürrnberg bei Hallein und ihre Angehörigen am 30. November auf die Reise in die Niederlande.

Weitere Ereignisse im ReichBearbeiten

 
Philipp Karl von Eltz, Gemälde in Aschaffenburg
 
Johann Nepomuk Karl von Liechtenstein

Republik VenedigBearbeiten

Weitere Ereignisse in EuropaBearbeiten

Nordamerikanische KolonienBearbeiten

 
Grenzen der Provinz Georgia zwischen 1732 und 1777

AsienBearbeiten

WirtschaftBearbeiten

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

KulturBearbeiten

Bildende KunstBearbeiten

LiteraturBearbeiten

 
Erste Ausgabe Then Swänska Argus

Musik und TheaterBearbeiten

Georg Friedrich Händel in LondonBearbeiten
 
John Walsh: Titelseite des Erstdruckes
Weitere UraufführungenBearbeiten
 
Titelblatt der Wiener Aufführung
 
Titelblatt des Librettos,
Musik von Antonio Caldara
TheatereröffnungenBearbeiten
 
Rich’s Glory or his Triumphant Entry into Covent-Garden

SonstigesBearbeiten

ReligionBearbeiten

KatastrophenBearbeiten

Natur und UmweltBearbeiten

  • 17. Mai: Der Hamburger Kapitän Jacob Jacobsen Laab beobachtet einen Ausbruch des Vulkans Beerenberg auf der Insel Jan Mayen, von dem der Hamburger Bürgermeister Johann Anderson in seinem Buch Nachrichten von Island, Grönland und der Strasse Davis, zum wahren Nutzen der Wissenschaften und der Handlung im Jahr 1746 berichtet.

Historische Karten und AnsichtenBearbeiten

 
Polnisch-Sächsische Armee 1732, Johann Heinrich Mock

GeborenBearbeiten

Januar bis AprilBearbeiten

Mai bis DezemberBearbeiten

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

Geboren um 1732Bearbeiten

GestorbenBearbeiten

Erstes HalbjahrBearbeiten

 
Grab Permosers auf dem Alten Katholischen Friedhof in Dresden

Zweites HalbjahrBearbeiten

 
John Gay

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: 1732 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien