Hauptmenü öffnen
1731
Daniel Defoe
Daniel Defoe, Autor von Robinson Crusoe, stirbt.
Louise-Hippolyte Grimaldi
Louise-Hippolyte Grimaldi
wird Fürstin von Monaco.
Die Kirche Santa Maria Icona Vetere, die Westfassade befindet sich zum Teil noch im Originalzustand
Die italienische Stadt Foggia
wird von einem Erdbeben teilweise zerstört.
1731 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1179/80 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1723/24 (Jahreswechsel 11./12. September)
Bengalischer Solarkalender 1136/37 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2274/75 (südlicher Buddhismus); 2273/74 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 73. (74.) Zyklus

Jahr des Metall-Schweins 辛亥 (am Beginn des Jahres Metall-Hund 庚戌)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 1093/94 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4064/65 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1109/10
Islamischer Kalender 1143/44 (Jahreswechsel 5./6. Juli)
Jüdischer Kalender 5491/92 (30. September/1. Oktober)
Koptischer Kalender 1447/48 (11./12. September)
Malayalam-Kalender 906/907
Seleukidische Ära Babylon: 2041/42 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2042/43 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1787/88 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Vertrag von WienBearbeiten

 
Karl I. von Parma

Weitere Ereignisse im Heiligen Römischen ReichBearbeiten

 
Heinrich von Sachsen-Merseburg

Weitere Ereignisse in EuropaBearbeiten

 
Fürst Jacques I. von Monaco
  • 20. Februar: Nach dem Tod von Antoine I. wird seine Tochter Louise-Hippolyte Fürstin von Monaco. Am 4. April reist die achtfache Mutter von ihrem Aufenthaltsort in Paris in ihre Heimat, wo sie mit Begeisterung empfangen wird. Ihr Ehemann Jacques, der ihr nachfolgt, wird als Landfremder merklich kühler aufgenommen. Louise-Hippolyte setzt einige Reformen in ihrem Fürstentum durch, unter anderem das Verbot, Waffen zu tragen. Sie stirbt jedoch bereits am 29. Dezember an den Pocken und wird von ihrem Mann Jacques I. beerbt, der sich allerdings mit massivem Widerstand der Bevölkerung konfrontiert sieht.
 
Die Krönung Christians VI. von Dänemark-Norwegen

AsienBearbeiten

 
Flagge des unabhängigen Kasachen-Khanats

WirtschaftBearbeiten

  • Edward Cave gibt in London die erste Ausgabe von The Gentleman’s Magazine heraus. Cave bezieht sein Material vor allem aus anderen Periodika, die zu dieser Zeit keinem Urheberrecht unterliegen, macht seine Quellen aber meistens kenntlich. Er ist der erste, der offensiv damit wirbt, keine originären Beiträge zu liefern. Der Erfolg des Magazins inspiriert zahlreiche Nachahmer über die nächsten Jahre.
  • Konrad Heinrich Bamberger braut das erste Oettinger Pils.

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

KulturBearbeiten

Architektur und Bildende KunstBearbeiten

Musik und TheaterBearbeiten

Friedrich Händel in LondonBearbeiten
 
Titelseite des Erstdruckes
Johann Sebastian Bach in LeipzigBearbeiten
Wiener UraufführungenBearbeiten
 
Titelblatt des Librettos

MaltaBearbeiten

 
Das Teatru Manoel von innen

GesellschaftBearbeiten

ReligionBearbeiten

KatastrophenBearbeiten

GeborenBearbeiten

Erstes HalbjahrBearbeiten

Zweites HalbjahrBearbeiten

 
Ignazio Busca

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

GestorbenBearbeiten

Januar bis AprilBearbeiten

 
Bartolomeo Cristofori, 1726
 
Antoine I. Grimaldi

Mai bis AugustBearbeiten

September bis DezemberBearbeiten

 
Louise-Hippolyte von Monaco

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: 1731 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien