Hauptmenü öffnen
1623
Papst Urban VIII. auf einem Porträtgemälde von Pietro da Cortona
Maffeo Barberini wird
als Urban VIII. Papst.
Originalzeichnung der Rechenmaschine von Wilhelm Schickard
Wilhelm Schickard baut
die erste Rechenmaschine.
Schlacht bei Stadtlohn 1623. Radierung von 1626 im Schloss Strünkede, Herne
Die Schlacht bei Stadtlohn endet mit einer vernichtenden Niederlage für Christian von Braunschweig-Wolfenbüttel.
1623 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1071/72 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1615/16 (11./12. September)
Bengalischer Solarkalender 1028/1029 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2166/67 (südlicher Buddhismus); 2165/66 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 71. (72.) Zyklus

Jahr des Wasser-Schweins 癸亥 (am Beginn des Jahres Wasser-Hund 壬戌)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 985/986 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 3956/57 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1001/02
Islamischer Kalender 1032/33 (Jahreswechsel 24./25. Oktober)
Jüdischer Kalender 5383/84 (24./25. September)
Koptischer Kalender 1339/40 (11./12. September)
Malayalam-Kalender 798/799
Seleukidische Ära Babylon: 1933/34 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1934/35 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1679/80 (April)

Inhaltsverzeichnis

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Heiliges Römisches ReichBearbeiten

 
Verleihung der Kurwürde an Herzog Maximilian I. von Bayern auf dem Regensburger Fürstentag
 
Herzog Christian von Braunschweig-Wolfenbüttel im Prunkharnisch

Amerikanische KolonienBearbeiten

Auf das Bestreben des Puritaners John White wird durch die Dorchester Company eine Fischerkolonie auf Cape Ann in der Nähe der heutigen Stadt Gloucester gegründet, die zwar vorläufig erfolglos bleibt. 1629 entwickelt sich daraus jedoch die Massachusetts Bay Colony.

JapanBearbeiten

WirtschaftBearbeiten

 
Der Lachend und wainend Müntz Legat, zeitgenössische Flugschrift mit Valvationstabelle, die den Verfall verschiedener Währungen während der Kipper- und Wipperzeit zeigt

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

KulturBearbeiten

Bildende KunstBearbeiten

 
Stillleben 1623

Literatur und TheaterBearbeiten

 
Titelseite des First Folio mit dem bekannten Shakespeare-Portrait von Martin Droeshout

MusikBearbeiten

ReligionBearbeiten

ChristentumBearbeiten

Am 8. Juli stirbt Papst Gregor XV. nach zweijährigem Pontifikat in Rom. Schon am 6. August wählt nach 18-tägiger Beratung das Konklave Maffeo Kardinal Barberini zu seinem Nachfolger. Er nimmt den Namen Urban VIII. an. Damit erreicht die Macht der italienischen Adelsfamilie Barberini ihren Höhepunkt.

BuddhismusBearbeiten

KatastrophenBearbeiten

GeborenBearbeiten

Geburtsdatum gesichertBearbeiten

 
Blaise Pascal

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

GestorbenBearbeiten

Todesdatum gesichertBearbeiten

 
Grabmal Gregors XV.

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

Gestorben um 1623Bearbeiten

  • Jacob Paix, deutscher Organist, Orgelbauer, Kapellmeister, Komponist und Herausgeber (* 1556)

WeblinksBearbeiten

  Commons: 1623 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien