Hauptmenü öffnen

1580Bearbeiten

 
Schlacht von Alcântara
 
Titelseite des Konkordienbuchs 1580

Januar–JuniBearbeiten

Juli–DezemberBearbeiten

Unbekanntes DatumBearbeiten

Ersturkundliche ErwähnungenBearbeiten

  • Surava wird erstmals urkundlich erwähnt.

WirtschaftBearbeiten

KulturBearbeiten

ReligionBearbeiten

1581Bearbeiten

 
Karte der Republik der Sieben Vereinigten Provinzen
 
Iwan ermordet seinen Sohn

Januar–JuniBearbeiten

Juli–DezemberBearbeiten

Unbekanntes DatumBearbeiten

Polen / Russland / SkandinavienBearbeiten

AsienBearbeiten

Ersturkundliche ErwähnungenBearbeiten

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

KulturBearbeiten

1582Bearbeiten

 
Ewiger Gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582
 
Gedenkstein für die Schlacht von Yamazaki

Januar–JuniBearbeiten

Juli–DezemberBearbeiten

Unbekanntes DatumBearbeiten

Heiliges Römisches ReichBearbeiten

WirtschaftBearbeiten

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

Kultur und GesellschaftBearbeiten

ReligionBearbeiten

Der Jesuit Matteo Ricci wird als Assistent von Michele Ruggieri als Missionar nach China geschickt. Während seines Aufenthalts in Macau lernte Ricci bereits die chinesische Sprache und Schrift. Zunächst lässt er sich in Zhaoqing in der Provinz Guangdong nieder. Er findet großen Zuspruch bei den Chinesen und bringt 20 Jahre später die erste Weltkarte in China, die Kunyu Wanguo Quantu, heraus auf der das Land China sich gemäß der Vorstellung der Chinesen tatsächlich in der Mitte der Welt befindend dargestellt wird. Riccis missionarische Tätigkeit begründet den Einzug des Christentums im China der Ming-Dynastie.

KatastrophenBearbeiten

Auf Grund der Kriegsereignisse während der Desmond-Rebellionen kommt es in der irischen Grafschaft Munster zu einer Hungersnot.

1583Bearbeiten

 
Dionysius Gothofredus
 
Hogenbergs Leo Belgicus

Januar–JuniBearbeiten

Juli–DezemberBearbeiten

Unbekanntes DatumBearbeiten

MitteleuropaBearbeiten

Britische InselnBearbeiten

AsienBearbeiten

WirtschaftBearbeiten

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

ReligionBearbeiten

1584Bearbeiten

Januar–JuniBearbeiten

Juli–DezemberBearbeiten

Unbekanntes DatumBearbeiten

RusslandBearbeiten

  • Iwan IV. lässt in der Mündungsbucht An der Nördlichen Dwina beim Erzengel-Michael-Kloster einen befestigten Hafen für den Außenhandel mit Westeuropa anlegen. In Anlehnung an den Namen des Stadtklosters wird der Ort Nowocholmogory später Archangelsk genannt.

AsienBearbeiten

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

KulturBearbeiten

GesellschaftBearbeiten

ReligionBearbeiten

1585Bearbeiten

 
Einzug der spanischen Truppen in Antwerpen
 
Zeitgenössische Darstellung der Schlacht bei Amerongen
 
Von einem Siedler gemachte Zeichnung von Indianern auf Roanoke

Januar–JuniBearbeiten

Juli–DezemberBearbeiten

Unbekanntes DatumBearbeiten

FrankreichBearbeiten

EidgenossenschaftBearbeiten

WirtschaftBearbeiten

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

ReligionBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: 1580er – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien