1583
Friedrich IV.
Friedrich IV. wird
Kurfürst von der Pfalz.
Gilbert Humphrey
Sir Humphrey Gilbert
gründet in Neufundland
die erste englische Kolonie.
Zerstörung der Godesburg
Die Godesburg wird während des Truchsessischen Krieges zerstört.
1583 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1031/32 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1575/76 (Jahreswechsel 11./12. September)
Buddhistische Zeitrechnung 2126/27 (südlicher Buddhismus); 2125/26 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 71. (72.) Zyklus

Jahr des Wasser-Schafes 癸未 (am Beginn des Jahres Wasser-Pferd 壬午)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 945/946 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 3916/17 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 961/962
Islamischer Kalender 990/991 (Jahreswechsel 24./25. Januar)
Jüdischer Kalender 5343/44 (16./17. September)
Koptischer Kalender 1299/1300 (11./12. September)
Malayalam-Kalender 758/759
Seleukidische Ära Babylon: 1893/94 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1894/95 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1639/40 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Truchsessischer KriegBearbeiten

Ost- und NordeuropaBearbeiten

Mittel- und WesteuropaBearbeiten

 
Eindhoven während der Belagerung (Frans Hogenberg)

Britische InselnBearbeiten

AmerikaBearbeiten

AsienBearbeiten

WirtschaftBearbeiten

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

 
Dionysius Gothofredus
 
Hogenbergs Leo Belgicus

GesellschaftBearbeiten

ReligionBearbeiten

GeborenBearbeiten

Geburtsdatum gesichertBearbeiten

 
Hugo Grotius, 1631
  • 09. September: Girolamo Frescobaldi, Komponist und Organist († 1643)
  • 15. September: Klas Horn, schwedischer Reichsrat und Generalgouverneur von Schwedisch-Pommern († 1632)
  • 19. September: Heinrich Abermann, deutscher Historiker († 1621)
  • 23. September: Christian II., Fürst aus dem Hause Wettin (albertinische Linie) († 1611)
  • 23. September: Philipp Adolf von Ehrenberg, Fürstbischof von Würzburg, Gegenreformator und Hexenverfolger († 1631)
 
Wallenstein
  • 01. Oktober: Sebastian Beck, Schweizer evangelischer Geistlicher und Hochschullehrer († 1654)
  • 22. Oktober: Laurens Reael, niederländischer Admiral und Generalgouverneur der niederländischen Ostindien-Kompanie (VOC) in Südostasien († 1637)
  • 10. November: Anton Günther, Reichsgraf von Oldenburg und Delmenhorst († 1667)

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

GestorbenBearbeiten

Erstes HalbjahrBearbeiten

Zweites HalbjahrBearbeiten

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

  • Noe Meurer, deutscher Rechtsgelehrter (* zwischen 1525 und 1528)
  • Fernão Mendes Pinto, portugiesischer Entdecker und Schriftsteller (* 1509, 1510 oder 1514)

WeblinksBearbeiten

Commons: 1583 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien