George Keith, 4. Earl Marischal

Britischer Politiker

George Keith, 4. Earl Marischal (* um 1553; † 2. April 1623) war ein schottischer Adliger.

George Keith, 4. Earl Marischal

BiographieBearbeiten

Er war der Sohn von William Keith, Master of Marischal († 1580), und Lady Elizabeth Hay. Beim Tod seines Großvaters väterlicherseits, William Keith, 3. Earl Marischal, 1581, erbte er dessen Titel Earl Marischal und den nachgeordneten Titel Lord Keith. Mit dem Titel war auch das erbliche Hofamt des Marschalls von Schottland verbunden.

Beim Tod seines Onkels Robert Keith, 1. Lord Altrie, erbte er 1596 auch dessen Titel als 2. Lord Altrie, der diesem am 29. Juli 1587 in der Peerage of Scotland mit einer besonderen Erbregelung zugunsten Georges verliehen worden war.

1585 wurde er in den schottischen Kronrat (Privy Council) berufen. Er diente 1589 als schottischer Botschafter in Dänemark und verhandelte dort die Verheiratung König Jakobs VI. mit Prinzessin Anna von Dänemark, die er schließlich am 20. August 1589 auf Schloss Kronborg in Dänemark per procurationem für den König heiratete. Er war ein Anhänger der reformatorischen Lehren von Petrus Ramus und gründete zur Verbreitung der protestantischen Lehre 1593 das Marischal College in Aberdeen, das 1860 mit dem St. Mary’s College zur University of Aberdeen zusammengeschlossen wurde. Ab 1609 hatte er das Amt des High Commissioner of Parliament inne.

Ehen und NachkommenBearbeiten

Er war zweimal verheiratet. In erster Ehe heiratete er 1581 Margaret Home (1565–1598), Tochter des 5. Lord Home. Mit ihr hatte er drei Kinder:

Nach dem Tod seiner ersten Gattin heiratete er in zweiter Ehe Margaret Ogilvy († nach 1626), Tochter des 5. Lord Ogilvy of Airlie. Mit ihr hatte er mindestens einen Sohn.

  • James Keith of Benholm.

Seine Witwe Margaret heiratete nach seinem Tod um 1626 Alexander Strachan of Thornton.

Literatur und WeblinksBearbeiten

  • John Simmons: Keith, George, fourth Earl Marischal (1549/50–1623). In: Oxford Dictionary of National Biography. Oxford University Press, 2004.
  • George Keith, 4th Earl Marischal auf thepeerage.com, abgerufen am 14. September 2016.
VorgängerAmtNachfolger
William KeithEarl Marischal
1581–1623
William Keith
Robert KeithLord Altrie
1596–1623
William Keith