Wimbledon Championships 1877/Herreneinzel

Tennisturnier im Herreneinzel, 1877
Wimbledon Championships 1877
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Wimbledon Championships
Herreneinzel
1876 ◄ 18771878
Grand Slams 1877
Herreneinzel
Australasian Championships
Französische Tennismeisterschaften
Wimbledon Championships
U.S. National Championships

Das Herreneinzel der Wimbledon Championships 1877 war ein Tenniswettbewerb in London.

Das Finale gewann Spencer Gore gegen William Cecil Marshall. Gore wurde damit der erste Sieger der Wimbledon Championships.

HauptrundeBearbeiten

Zeichenerklärung

Viertelfinale, Halbfinale, FinaleBearbeiten

Viertelfinale   Halbfinale   Finale
 Vereinigtes Konigreich 1801  S. Gore 6 6 5 6      
 Vereinigtes Konigreich 1801  F. N. Langham 3 2 6 1      Vereinigtes Konigreich 1801  S. Gore 6 6 6
 Vereinigtes Konigreich 1801  C. G. Heathcote 6 6 6        Vereinigtes Konigreich 1801  C. G. Heathcote 2 5 2  
 Vereinigtes Konigreich 1801  J. Marshall 3 3 5        Vereinigtes Konigreich 1801  S. Gore 6 6 6
 Vereinigtes Konigreich 1801  W. C. Marshall 6 5 6 6        Vereinigtes Konigreich 1801  W. Marshall 1 2 4
 Vereinigtes Konigreich 1801  L. R. Erskine 5 6 4 1        Vereinigtes Konigreich 1801  W. Marshall
   frei  
 

Obere HälfteBearbeiten

Obere Hälfte 1Bearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 Vereinigtes Konigreich 1801  H. T. Gillson 2 0 3      
 Vereinigtes Konigreich 1801  S. Gore 6 6 6      Vereinigtes Konigreich 1801  S. Gore 6 4 6 6
 Vereinigtes Konigreich 1801  R. D. Dalby 4 2 6 2        Vereinigtes Konigreich 1801  M. Hankey 4 6 2 1  
 Vereinigtes Konigreich 1801  M. Hankey 6 6 3 6        Vereinigtes Konigreich 1801  S. Gore 6 6 5 6
 Vereinigtes Konigreich 1801  J. Baker 6 6 6        Vereinigtes Konigreich 1801  F. N. Langham 3 2 6 1
 Vereinigtes Konigreich 1801  J. W. Trist 1 4 0        Vereinigtes Konigreich 1801  J. Baker 3 6 0 5
 Vereinigtes Konigreich 1801  C. F. Buller      Vereinigtes Konigreich 1801  F. N. Langham 6 4 6 6  
 Vereinigtes Konigreich 1801  F. N. Langham w. o.  

Obere Hälfte 2Bearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 Vereinigtes Konigreich 1801  Major Battye 1 1 1      
 Vereinigtes Konigreich 1801  F. W. Oliver 6 6 6      Vereinigtes Konigreich 1801  F. W. Oliver 6 5 1 6 3
 Vereinigtes Konigreich 1801  Captain Grimston 6 6 2 3 3        Vereinigtes Konigreich 1801  J. Marshall 4 6 6 4 6  
 Vereinigtes Konigreich 1801  J. Marshall 3 1 6 6 6        Vereinigtes Konigreich 1801  J. Marshall 3 3 5
 Vereinigtes Konigreich 1801  G. F. Buxton 0 2 3        Vereinigtes Konigreich 1801  C. G. Heathcote 6 6 6
 Vereinigtes Konigreich 1801  C. G. Heathcote 6 6 6        Vereinigtes Konigreich 1801  C. G. Heathcote
   frei  
 

Untere HälfteBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 Vereinigtes Konigreich 1801  L. R. Erskine 6 6 6      
 Vereinigtes Konigreich 1801  H. Wheeler 2 5 2      Vereinigtes Konigreich 1801  L. R. Erskine 6 6
 Vereinigtes Konigreich 1801  J. Lambert 6 6 6        Vereinigtes Konigreich 1801  J. Lambert 2 1 r  
 Vereinigtes Konigreich 1801  H. C. Soden 1 5 5        Vereinigtes Konigreich 1801  L. R. Erskine 5 6 4 1
 Vereinigtes Konigreich 1801  B. N. Akroyd 6 6 6        Vereinigtes Konigreich 1801  W. C. Marshall 6 5 6 6
 Vereinigtes Konigreich 1801  G. Nicol 0 0 4        Vereinigtes Konigreich 1801  B. N. Akroyd 4 2 2
 Vereinigtes Konigreich 1801  F. D. Jackson 4 2 2      Vereinigtes Konigreich 1801  W. C. Marshall 6 6 6  
 Vereinigtes Konigreich 1801  W. C. Marshall 6 6 6  

QuelleBearbeiten

  • H. Gillmeister: Kulturgeschichte des Tennis. Wilhelm Fink Verlag, München 1990, ISBN 3-7705-2618-X, S. 243.
  • L. Tingay: One Hundred Years of Wimbledon. Guinness World Records Ltd, London 1977, ISBN 0-900424-71-0, S. 133.