Hauptmenü öffnen

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde wird vom Fluss Harpies durchquert. Nachbargemeinden von Vertain sind Saint-Martin-sur-Écaillon im Norden, Escarmain im Nordosten, Romeries im Südosten, Saint-Python und Solesmes im Südwesten und Haussy im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009 2015
Einwohner 603 587 493 520 525 516 470 530

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Pierre

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Philippe de Rubempré († 1639), 1614 Comte de Vertain

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes du Nord. Flohic Editions, Band 2, Paris 2001, ISBN 2-84234-119-8, S. 1513–1514.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Vertain – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien