Hauptmenü öffnen

Villers-en-Cauchies

französische Gemeinde

GeographieBearbeiten

Villers-en-Cauchies liegt etwa zwölf Kilometer ostnordöstlich von Cambrai. Umgeben wird Villers-en-Cauchies von den Nachbargemeinden Haspres im Norden, Saulzoir im Osten und Nordosten, Saint-Aubert im Süden und Südosten, Avesnes-les-Aubert im Süden und Südwesten, Rieux-en-Cambrésis im Südwesten, Iwuy im Westen sowie Avesnes-le-Sec im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 1.371 1.422 1.420 1.266 1.203 1.185 1.205 1.259
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche St. Martin
 
Kirche St. Martin

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes du Nord. Flohic Editions, Band 1, Paris 2001, ISBN 2-84234-119-8, S. 438.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Villers-en-Cauchies – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien